News - Armored Warfare : Panzerschlachten künftig auch auf dieser Konsole

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Der Free-to-Play-Titel Armored Warfare ist bislang PC-Spielern vorbehalten. Künftig dürfen aber auch Konsolen-Spieler auf einer Plattform in die Panzer-Action eintauchen.

Kurz vor dem Start der gamescom hat sich der internationale Publisher und Entwickler My.com rund um Armored Warfare zu Wort gemeldet. Das Panzer-Actionspiel für den PC wird demnach künftig auch auf der PlayStation 4 zu spielen sein. Nun wurde die Ankündigung einer entsprechenden Umsetzung des Free-to-Play-Titels für Frühjahr 2018 gemacht.

Auf der PS4 dürft ihr euch dann nicht nur über reichlich kompetitive Action freuen. Im Spielmodus "Global Operations" gibt es auch verknüpfte kooperative Spielelemente. Euch erwarten dabei interaktive Karten mit Respawn-Zonen, Überwachungsdrohnen, Luftangriffen und statischen Geschützen. Auf der gamescom in der kommenden Woche werdet ihr euch erstmals selbst ein Bild der frühen PS4-Fassung machen können.

Wer sich frühzeitig für die PS4-Version registriert, kann nicht nur von Anfang an dabei sein, sondern wird auch belohnt: So gibt es für diese Spieler dann einen kostenlosen exklusiven Panzer-Zerstörer (LAV-150 90) in spezieller Lackierung.

Armored Warfare - Waterway Map Trailer
Mit "Waterway" bekommt Armored Warfare eine frische Map spendiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel