News - ARMS : Verpasst nicht das erste Party Crash Event

  • NSw
Von Kommentieren

Aktuell findet in ARMS der erste Party Crash statt. Was das ist und warum ihr dieses Event nicht verpassen solltet, verraten wir euch gern.

ARMS, Nintendos interessanter und innovativer Prügler befindet sich seit einem Tag im sogenannten Party Crash. Dabei handelt es sich um ein Event, das ganz ähnlich wie die Splatfests in Splatoon 2 funktionieren. Zuerst entscheidet ihr euch für eine Seite und kämpft anschließend, um Punkte für euer Team zu gewinnen.

Im ARMS Party Crash entscheidet ihr euch für einen von zwei Kämpfern, Spring Man oder Ribbon Girl, die klassischen Charaktere auf dem Spiele-Cover, und nehmt an an den Party-Modi teil, die zum Zeitpunkt, zu dem ihr spielt, gerade verfügbar sind. Inhaltlich wird es sich wenig vom herkömmlichen Gameplay unterscheiden, mit der Ausnahme, dass es deutlich bessere Belohnungen für eure Mühen gibt.

Darunter fallen bessere Bages und mehr Währungspunkte, mit denen ihr neue Arms freischalten könnt. Das gilt aber nur, wenn ihr einen der beiden Charaktere im Zeitraum des Party Crash nutzt. Sobald das ARMS-Event morgen zu Ende geht, erfahrt ihr dann, welches Team sich besser geschlagen hat.

Erst vor kurzem wurde der dritte neue Kämpfer mitsamt Arena als kostenloser DLC veröffentlicht. Misango erinnert an einen Azteken und kann seine Maske wechseln, um von unterschiedlichen Fähigkeiten und Perks zu profitieren. Werdet ihr den Party Crash nutzen, um das Prügelspiel nochmal auszugraben oder habt ihr euch schon längst anderen Projekten zugewandt?

ARMS - Misango Reveal Trailer
Mit Update 4.0 bekommt ARMS den neuen Kämpfer Misango mitsamt Arena spendiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel