News - Call of Duty: Modern Warfare Remastered : Activision verteilt Geschenke

  • Multi
Von Kommentieren

Anlässlich des St. Patrick's Days verschenkt Activision Inhalte zu Call of Duty: Modern Warfare Remastered. Neben einer Map werden "Unmegen neuer Themen-Objekte" geboten.

Bis zum 3. April um 9.01 Uhr erhalten alle Spieler von Modern Warfare Remastered Zugriff auf die Map Daybreak, einer überarbeiteten Version der Karte Downpur. Nicht ganz ohne Grund. Mit reichlich Grünfläche und irischen Verzierungen ist sie nun perfekt dafür geeignet, das Iren-Fest zu ehren. Das ist allerdings nicht alles, da die Map mit neuen Herausforderungen ausgestattet ist. Darüber hinaus schenkt euch Activision neue Waffentarnungen namens Blattwerk und Prisma. Dem noch immer nicht genug, verteilt der Publisher jede Woche eine kostenlose Vorratslieferung für all jene, die sich anmelden.

Passend dazu hat Activision einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem auch noch weitere Themen-Objekte gezeigt werden. Darunter Fadenkreuze, Embleme und Visitenkarten. Sogar der Waffenoffizier Darren Cosgrave steht als spielbarer Charakter zur Verfügung. Zuletzt wurde die Variety-Erweiterung angekündigt, die neben zehn raren Vorratslieferungen auch die vier klassischen Multiplayer-Maps Broadcast, Chinatown, Creek und Killhouse beinhaltet, die einer Frischzellenkur unterzogen wurden. Erhältlich ist der DLC ab dem 21. März zum Preis von 14,99 Euro. Besitzer der PC- oder Xbox-One-Version müssen sich einen Monat länger gedulden.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered - Geschenke zum St. Patrick's Day
Activision verschenkt anlässlich des St. Patrick's Days eine Reihe kostenloser Inhalte in Modern Warfare Remastered.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel