News - Cyberpunk 2077 : Plattformen, Story, Sex - Multiplayer nach Release?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im Vorfeld der E3 hofften Rollenspiel-Fans vor allen Dingen auf den ersten großen Auftritt von Cyberpunk 2077 - und sie wurden erhört! Jetzt gibt es einen ersten Trailer, Story-Details, bestätigte Plattformen, reichlich Liebe und Sex - und womöglich sogar einen Multiplayer-Modus.

Update #2: Multiplayer womöglich nach dem Release (14.06.2018 - 09:10 Uhr)

Cyberpunk 2077 ist als Singleplayer-Titel designt und wird zunächst auch als solcher erscheinen. Das könnte sich irgendwann nach dem eigentlichen Release aber ändern. So verriet Quest Designer Patrick Mills hinter verschlossenen Türen auf der E3, dass das Entwicklerteam schon einige Multiplayer-Konzepte und -Ideen ausgearbeitet habe.

Er ergänzte aber, dass er "keine Versprechungen" machen könne und dass es "nichts zum Launch" in dieser Hinsicht geben werde. "Zur Veröffentlichung konzentrieren wir uns auf das Singleplayer-Spiel. Das ist das, was wir euch an die Hand geben wollen."

Cyberpunk 2077 - Unsere Meinung direkt von der E3 2018 aus L.A.
Hoppi hatte die Möglichkeit sich Cyberpunk 2077 ausführlich auf der E3 2018 an zu sehen, hier sind seine Eindrücke.

---

Update #1: Plattformen + Story-Details bekannt (13.06.2018 - 13:30 Uhr)

CD Projekt RED hat anlässlich der E3 2018 in Los Angeles weitere Details zur Rollenspiel-Hoffnung Cyberpunk 2077 offiziell bekannt gemacht. So stehen mittlerweile die Plattformen für das storybasierte Open-World-RPG innerhalb des klassischen Pen-&-Paper-Universums fest: Cyberpunk 2077 wird für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht; eine Switch-Fassung wird nicht erwähnt.

Auch zur Story wurden erste Details publik: Ihr folgt der Geschichte von V - einem Söldner, der sich in Night City nach oben arbeitet, der gewalttätigsten und gefährlichsten Metropole der Firmen-gesteuerten Zukunft. Ein umfangreicher Charakter-Editor erlaubt es euch, das Geschlecht, das visuelle Erscheinungsbild, die Charakterklasse sowie den historischen Hintergrund zu wählen - all das kann die Form des Spiels beeinflussen.

Die Witcher-Macher versprechen außerdem dutzende Stunden voller Quests und vielen weiteren Aktivitäten in Night City. Ihr werdet alles durch V's Augen erleben, mit einem interaktiven Dialogsystem, das zusammen mit der First-Person-Perspektive eine noch größere narrative Wirkung versprechen soll. Eure getroffenen Entscheidungen sollen nachhaltige Auswirkungen und Konsequenzen im Spielverlauf haben, so dass CD Projekt RED einem der eigenen Markenzeichen treu bleiben möchte.

Und noch ein von den Witcher-Machern bekanntes Feature kehrt zurück, schließlich gilt auch für Cyberpunk 2077 das gute alte Motto "Sex sells": Im Spielverlauf werdet ihr allerhand Romanzen erleben. Diese variieren von reinen One-Night-Stands bis hin zu länger anhaltenden Beziehungen. Nicht mit allen Charakteren könnt ihr in dieser Hinsicht alles machen, auch weil sie unterschiedliche Neigungen haben werden. So soll zwar eine Vielzahl der Figuren bisexuell sein, bei weitem aber nicht alle.

  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 1
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 2
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 3
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 4
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 5
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 6
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 7
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 8
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 9
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 10
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 11
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 12
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 13
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 14
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 15
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 16
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 17
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 18
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 19
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 20
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 21
  • Cyberpunk 2077 - Screenshots - Bild 22

---

Der Hype beginnt: Jetzt den E3-Trailer ansehen! (11.06.2018 - 01:38 Uhr)

Die Microsoft-Pressekonferenz zur E3 war wahrlich vollgepackt, doch den größten Knaller hob man sich bis zum Schluss auf - und der stammte nicht von Microsoft selbst. Die Witcher-Macher von CD Projekt RED nutzten die Bühne, um der Sci-Fi-RPG-Hoffnung Cyberpunk 2077 endlich zum ersten großen Auftritt zu verhelfen.

Den ersten vollwertigen Trailer zum Spiel könnt ihr euch anbei anschauen. Und der Auftritt bei Microsoft heißt auch: Cyberpunk 2077 erscheint nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox One. Weitere Details gibt es im Verlauf der E3 2018, die am 12. Juni 2018 offiziell startet.

Cyberpunk 2077 - E3 2018 Trailer
Die E3-Pressekonferenz von Microsoft endete mit dem großen Third-Party-Paukenschlag: der erste echte Trailer zu Cyberpunk 2077 wurde gezeigt!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel