Special - Top 10: Alternativen zu Dark Souls : Die besten Souls-like-Games

  • Multi
Von Kommentieren

Dark Souls Remastered steht vor der Tür. Nun können endlich all jene diesen epochalen Titel nachholen, die ihn bisher verpasst haben, erst mit Bloodborne in diese Art von Spiel eingestiegen sind oder immer nur Nintendo-Konsolen zu Hause hatten. Doch was machen all die Fans, die Dark Souls schon zehn Mal durchgespielt haben? Wir haben 10 Alternativen für alle, die From Software untreu werden wollen ...

Top 10 - Alternativen zu Dark Souls
Dark Souls Remastered steht vor der Tür. Doch was machen all jene, die das Original schon zehn Mal durchgespielt haben? Wir haben 10 erstklassige Alternativen f

Platz 10: Lords of the Fallen

Lords of the Fallen vom deutschen Entwickler Deck13 war eines der ersten Spiele, das offenkundig von Demon's Souls und Dark Souls inspiriert war. Was man ihm zugute halten muss: Statt einfach nur abzukupfern, bemühte sich Lords of the Fallen mit einem trägeren, wuchtigeren Kampfsystem das Strickmuster der From-Software-Spiele umzuspinnen – was aber nicht jedem gefiel. Lords of the Fallen war kein schlechtes Spiel, aber in jeder Hinsicht deutlich schwächer als das Vorbild: beim Level-Design, dem Gegnerdesign, aber vor allem beim Story-Telling. Die furchtbar geschriebenen Dialoge waren einfach nur peinlich. Im Rückblick betrachtet, war Lords of the Fallen in erster Linie eine respektable Fingerübung des Entwicklers für das deutlich bessere The Surge.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel