News - Dauntless : Neues Rollenspiel von Ex-BioWare-Entwicklern

  • PC
Von Kommentieren

Von ehemaligen Mitarbeitern von BioWare, Riot Games und anderen namhaften Studios wurde der neue Entwickler Phoenix Labs gegründet. Das Studio hat nun im Rahmen der Game Awards 2016 sein Erstlingswerk angekündigt.

Der erste Titel von Phoenix Labs hört auf den Namen Dauntless. Dabei handelt es sich um ein Online-Action-RPG, das als Free-to-Play-Titel im Jahr 2017 auf dem PC durchstarten soll.

Während der Preisverleihung wurde ein erster Trailer gezeigt, den ihr euch weiter unten bei uns ansehen könnt. Das Spiel fokussiert sich auf eine Koop-Multiplayer-Erfahrung in einem dystopischen Fantasy-Setting. Bis zu vier Gamer können die Rollen sogenannter Slayers übernehmen, die in der postapokalyptischen Spielwelt überleben müssen. Dabei dürft ihr stärkere Waffen craften, die schwimmenden Inseln der Spielwelt erkunden, riesige Kreaturen jagen und bezwingen und so ziemlich alles zerstören, was noch übrig ist.

Dauntless soll sich am ehesten an den bekannten Spielereihen Dark Souls und Monster Hunter orientieren, wie Co-Gründer Jesse Houston betont. Über die PC-Version hinaus, die digital erscheinen wird, gibt es bis dato noch keine konkretere Planungen für weitere Umsetzungen.

Dauntless - TGA 2016 Announcement Trailer
Ehemalige Mitarbeiter von BioWare haben im Rahmen der Game Awards 2016 mit Dauntless ein neues Fantasy-Rollenspiel angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel