News - Destiny 2: Forsaken : Add-on kommt mit Level-Boost

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wer im kommenden Destiny 2: Forsaken in das Sci-Fi-Spiel zurückkehren möchte, jedoch keinen entsprechenden Charakter parat hat, darf sich freuen: Es wird einen Boost geben!

Bungie möchte Spielern den Einstieg in das Add-on Destiny 2: Forsaken so einfach wie möglich gestalten. Mit dem im September erscheinenden Add-on wird das Maximallevel wieder angehoben. Damit Anfänger und Spieler eines Charakters mit niedrigem Power-Level nicht erst ausgiebig alte Spielinhalte zocken müssen, bringt Bungie ein bekanntes Item zurück.

Gemeint ist der "Spark of Light", der allen einen schnellen Einstieg ermöglichen soll. Im Charakter-Screen werdet ihr nach der Installation der Erweiterung einen entsprechenden Charakter-Boost vorfinden, mit dem ihr einen neuen Warlock, Jäger oder Titan direkt auf dem bisherigen Level-Cap erstellen könnt.

Während "Spark of Light" im ersten Destiny noch ein Ingame-Item für Spieler niedrigen Levels war, mit dem man Charaktere direkt auf das Maximallevel anheben konnte, findet ihr das gute Stück künftig schon im Auswahlbildschirm. Durch die neue Handhabe möchte man auch das Problem des ersten Spiels umgehen, bei dem ihr nach Nutzung des "Spark of Light" zwar das richtige Level hattet, jedoch nicht alle Aktivitäten komplettiert waren, die ihr für den weiteren Spielverlauf benötigt hattet.

Dadurch, dass ihr direkt einen neuen Charakter auf dem bisherigen Maximallevel erstellen könnt, startet ihr künftig direkt zu Beginn der Kampagne von Destiny 2: Forsaken. Jeder Kauf der Erweiterung kommt mit einem solchen Boost daher, es wird aber auch die Option zum Erwerb weiterer Boosts geben.

Destiny 2: Forsaken - E3 2018 Gambit Mode Gameplay Demo
Diese Gameplay-Demo vom PlayStation-Stand auf der E3 2018 stellt euch den neuen Gambit-Modus in Destiny 2: Forsaken detaillierter vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel