Komplettlösung - Detroit: Become Human : Komplettlösung: Alle Entscheidungen und Enden freischalten

  • PS4
Von Kommentieren

Detroit: Become Human Komplettlösung: Im Zen-Garten

Connors nächstes Kapitel beginnt erneut im Zen-Garten, wo ihr ein weiteres Mal mit Amanda über eure neuesten Erkenntnisse plaudert. Solltet ihr den Abweichler im Kapitel Das Nest aufgespürt und gefasst haben, dann steigt euer Ansehen. Ansonsten sinkt es ein wenig.

Sie fragt euch so oder so, ob ihr etwas herausfinden konntet. Je nachdem, wie gründlich ihr in dem Kapitel vorgegangen seid, könnt ihr...

  • … das Tagebuch hinter dem Poster erwähnen.

  • … über die Zeichnungen an den Wänden reden.

  • … von den vielen Vögeln berichten, von denen der Abweichler besessen war.

Solltet ihr den Abweichler eingeholt haben, dann bedauert Amanda, dass ihr ihn nicht lebend gefangen habt. Connor kann sich nun herausreden, in dem er sich entschuldigt, zögerlich antwortet, über die letzten Worte des Abweichlers spricht oder sich erklärt.

Danach fragt Amanda nach dem derzeitigen Stand eurer Beziehung zu Hank Anderson, wobei eure Antwort keine Auswirkungen hat.

Abweichler starb: Nach Hank suchen

Connor fährt automatisch zu Hanks Haus, wo ihr zunächst an der Eingangstür klopft und zweimal klingelt – ohne Erfolg. Ihr müsst euch deshalb umsehen, bis ihr euren Partner gefunden habt. Dazu gehört das fleißige Abklappern aller Fenster:

  • Das erste Fenster befindet sich links neben der Eingangstür.

  • Links neben diesem Fenster könnt ihr von der Seite in Hanks Auto blicken.

  • Das zweite Fenster befindet sich rechts neben der Eingangstür.

  • Rechts neben dem zweiten Fenster verläuft ein Weg in den Hinterhof, wo ihr zu eurer Linken die letzten beiden Fenster entdeckt.

  • Das rechte der beiden Hinterhoffenster gewährt euch einen Blick in die Küche. Dort liegt Hank ohnmächtig auf dem Boden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel