News - 'Diablo II'-Hack - Update : Blizzard Entertainment gibt Entwarnung ...

  • PC
Von Kommentieren
Blizzard Entertainment hat Maßnahmen gegen den kürzlich aufgetretenen Hack, der es ermöglichte, Mitspielern an allen Orten in 'Diablo II' (also auch außerhalb der Stadt) unbemerkt den Krieg zu erklären und angreifen zu können, getroffen. So sind sämtliche Realms wieder mit einem neuen Update online, der ein Ausführen des Hacks verhindert. Somit gilt das geschlossene BattleNet momentan wieder als sicher. Es fragt sich nur, wie lange die Sicherheit andauern wird, denn schon beim ersten Teil wurden Sicherheits-Updates innert weniger Stunden erneut geknackt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel