gameswelt.tv

Dillon's Rolling Western - Review

Ein Haufen Genres vereint

Tower Defense ist nicht nur beliebt, sondern auch vielseitig. Das Konzept wurde bereits mit zahlreichen anderen Genres gekreuzt, doch bislang noch nie so richtig mit einem Action-Adventure á la Legend of Zelda. Genau diese Lücke schließt Vanpool mit Dillon's Rolling Western, einem erstaunlich frischen Genre-Mix, dessen Gesamtkonzept noch am ehesten an Lock's Quest von 5th Cell erinnert.

Das Szenario ist der Wilde Westen, die Spielfigur ein stummer Gürteltier-Cowboy namens Dillon. Die Gegner heißen Grocks, dumpfe Steinkreaturen, die in jeder Nacht aus ihren Erdlöchern kriechen und blind zum nahe gelegenen Dorf marschieren, um dieses zu überfallen. Zum Glück hat Dillon tagsüber genug Zeit, um ein paar Vorkehrungen zu treffen und somit für den Angriff gewappnet zu sein.

Im Dunkeln ist gut munkeln

Um jedes Dorf herum steht euch ein kleines, überschaubares Gebiet zur Verfügung. Dort lokalisiert ihr zum einen die Erdlöcher, aus denen später die Grocks klettern, und zum anderen Minen, in denen ihr Rohstoffe sammelt, mit denen ihr zum Beispiel Tore zum Schutz der Dörfer baut, oder Höhlen, worin ihr Schatztruhen findet. Allein diese sorgen zusammen mit der Übersichtskarte sowie dem allgemeinen Erkundungsfaktor für die erwähnten Parallelen zum Klassiker Legend of Zelda.

Des Weiteren stehen in der Gegend mehrere Aussichtstürme, die ihr gegen Geld verstärken sowie mit Waffen bestücken könnt. Diese feuern während der nächtlichen Angriffsphase automatisch auf die Grocks, ergo wie in einem Tower-Defense-Spiel. Geld verdient ihr primär, wenn ihr das Dorf eine Nacht lang erfolgreich verteidigt habt. Zudem könnt ihr im Anschluss den Bewohnern einen Besuch abstatten und kleine Aufträge annehmen, etwa das Sammeln von bestimmten Objekten. Doch Vorsicht: Alle drei Nächte besucht ihr ein neues Dorf, das es zu beschützen gilt. Falls ihr bis zu diesem Zeitpunkt einen oder mehrere Aufträge nicht erledigt habt, dann müsst ihr dafür eine kleine Strafe zahlen. weiter...

Einloggen

Kommentare zu Dillon's Rolling Western

  • Es wurden noch keine Kommentare erstellt

Informationen zu Dillon's Rolling Western

Titel:
Dillon's Rolling Western
System:
3DS
Entwickler:
Vanpool
Publisher:
Nintendo
Genre:
Action
USK/PEGI:
Ab 6 Jahren / 7+
Spieler:
Offline: 1 / Online: -
Release:
23.02.2012
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Features:

3DS

  • 10 Dörfer mit jeweils drei Levels
  • Mix aus Action/Adventure und Tower Defense
  • komplett in Deutsch

Bilder zu Dillon's Rolling Western

Tipps zu Dillon's Rolling Western

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.