News - Dynamic Systems auch in Ungarn : Österreichs größter Software-Distributor steigt in neuen Markt ein ...

    Von Kommentieren
    Dynamic Systems, Österreichs größter Software Distributor, steigt als erstes ausländisches Unternehmen direkt in den ungarischen Games-Markt ein. Mit Wirkung zum 19. Februar 2001 werden die lokalen Geschäftstätigkeiten in Ungarn direkt von der Tochterfirma in Budapest übernommen. Nach der Eröffnung der Tochterfirma in Tschechien, im Oktober des vorigen Jahres, ist dies bereits der zweite Schritt die Markterweiterung in den Osten durch lokale Niederlassungen zu stärken und weitere Marktanteile zu gewinnen.

    Mit vorerst sieben Personen soll die Niederlassung in Budapest schon im ersten Geschäftsjahr ein Marktanteil von 35% des Gesamtmarktes erreichen. Durch die zugesicherte lokale Betreuung im Bereich Marketing und Vertrieb konnten bereits im Vorfeld fast alle ungarischen Handelspartner von der Zuverlässigkeit und Liefersicherheit des österreichischen Unternehmens überzeugt werden. Damit konnte gleich zum Start die höchste Vertriebsdichte in Ungarn erreicht werden.

    Attila Mateidesz, vormals als Sales und Marketing Director bei der Firma Ecobit, (Ungarns größtem unabhängigen Distributor) tätig, wird für die lokale Führung von Dynamic Systems Ungarn zuständig sein. Seine langjährige Arbeitserfahrung in diesem Marktsegment wird Dynamic Systems bei der Umsetzung ihrer Vorhaben unterstützen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel