News - EA gibt Quartalsergebnis bekannt : Electronic Arts mit positivem Quartalsergebnis ...

    Von Kommentieren
    Software-Riese Electronic Arts hat nun das Ergebnis für das am 31. Dezember zu Ende gegangene Geschäftsquartal veröffentlicht. Demnach konnte das amerikanische Unternehmen einen Gewinn von 91,5 Millionen US-Dollar verbuchen, knapp 3,5 Millionen weniger als im gleichen Quartal des Vorjahres. Nichtsdestotrotz konnte Electronic Arts den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 600,7 Millionen auf 640,3 Millionen US-Dollar steigern. In diesem Zeitraum brachte der Branchen-Führer insgesamt 27 neue Titel auf den Markt, die sich über vier Plattformen (PC, PlayStation 2, PSone und N64) erstrecken.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel