Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Boomer - Der beste Freund des Menschen

Es ist vielleicht die kürzeste Mission des ganzen Spieles: Wenn ihr auf der Übersichtskarte mit dem Cursor über die Rae-Raes Kürbisfarm fahrt, dann erhaltet ihr einen Notruf. Vor Ort halten sich ein paar Kultisten auf, die ihr aus dem Weg räumen müsst. Danach geht ihr zu dem Hund, der im Käfig eingesperrt ist, und tretet die Tür ein, um die “Mission“ zu beginnen.

Eure einzige Aufgabe: Den Hund, der Boomer heißt, streicheln. Sobald ihr dies gemacht habt, ist die Mission beendet und ihr habt einen weiteren Verbündeten gewonnen.

Vernichtung der Steaks

Ganz im Südosten von Holland Valley steht die Kupka Ranch, dessen Bewohner Zip Kupka fleißig mit seinem Flammenwerfer zündelt. Laut ihm ist die Sekte Teil eines Regierungsplans, um mit der Bliss-Chemikalie das Nutzvieh zu behandeln und somit die Bevölkerung zu kontrollieren.

Angestachelt von seinen paranoiden Verschwörungstheorien steigt ihr in seinen gelben Truck und fahrt mit ihm zum Flatiron-Viehhof. Dort weist euch Zip an, sieben mit Bliss verseuchte Tiere zu töten. Dem Befehl widersetzt ihr jedoch zunächst, denn die Tiere kämpfen bereits mit ein paar Kultisten - weshalb ihr gemütlich von Weitem zuseht.

Irgendwann haben entweder die Kultisten oder (was wahrscheinlicher ist) die Tiere gewonnen. Danach schaltet ihr die Überlebenden aus, wobei ihr euch im Falle der Tiere zu eurem eigenen Schutz auf einen der blauen ausrangierten Busse stellen solltet.

Als Nächstes präpariert Zip Kupka den Viehhof mit Sprengstoff, wobei ihr ihn beschützen müsst. Weil ihr aber bereits alle Tiere und Kultisten erledigt habt, müsst ihre einfach nur zuschauen. Erst danach trudeln neue Feinde ein, wobei ihr euren Blick vornehmlich nach Westen richtet, wo euch zunächst zahlreiche Kühe entgegenkommen. Gleichzeitig müsst ihr jederzeit mit ein paar Gegnern aus Süden rechnen.

Ein guter Ort zur Verteidigung des Viehhofs ist das Dach des großen, zentralen Gebäudes, das ihr über die Leiter auf der Nordseite erreicht. Alternativ dazu könnt ihr euch auch eines der Fahrzeuge schnappen, mit denen die Gegner herbei fahren, und die verbleibenden Kultisten der Reihe nach überfahren.

Zumindest müsst ihr bei all dem nicht sklavisch auf den Gesundheitszustand von Zip achten: Er kann zwar ohnmächtig werden, aber nicht sterben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel