Special - Release-Vorschau : Die Spiele im März 2018

    Von Kommentieren

    Der Spielemonat März hat von allem etwas zu bieten: große Blockbuster wie Far Cry 5, Ni No Kuni 2 und Final Fantasy XV, hoffnungsvolle Newcomer wie Sea of Thieves, A Way Out und Agony, sowie kleine Indieperlen und aufgepeppte Remaster-Versionen ehrwürdiger Klassiker. Wir geben euch einen Überblick, welche Spiele im März erscheinen und verraten, was euch erwartet.

    6. März

    Final Fantasy XV (PC)

    Nach schier endlos währender Entwicklungszeit erschien Final Fantasy XV Ende 2016 endlich für PS4 und Xbox One. Nach über einem Jahr Verspätung dürfen jetzt auch PC-Spieler ihre Reise nach Eos buchen und sich über neue Nebenaufgaben, Ausrüstungsgegenstände, Egoperspektive und sämtliche Inhalte des Season Pass freuen. Für Konsolenbesitzer erscheint zeitgleich die sogenannte Royal Edition, die sämtliche Zusatzinhalte der PC-Version enthält. Hier geht's zu unserem Final Fantasy XV Konsolen-Test.

    Final Fantasy XV - Windows Edition Release Date Trailer
    In der Windows Edition für den PC bekommt Final Fantasy XV einige neue Features spendiert, auf die hier näher eingegangen wird.

    Assassin's Creed: Origins – Fluch der Pharaonen DLC (PC, PS4, Xbox One)

    Der zweite DLC zu Assassin's Creed: Origins schlägt neue, phantastisch angehauchte Wege abseits des Hauptspiels ein: Diesmal bekommt es Bayek mit Monstern und Göttern der ägyptischen Mythologie zu tun und bereist sogar das Totenreich. „Fluch der Pharaonen“ schließt den Season Pass ab und verspricht, umfangreicher als der vorherige DLC The Hidden Ones zu werden. Der letzte DLC im Test: Assassin's Creed: Origins - The Hidden Ones.

    Assassin's Creed: Origins – Fluch der Pharaonen - Video-Preview zum DLC Fluch der Pharaonen
    Unterwelt, Riesenskorpione und Untote: In der zweiten Erweiterung zu Assassin's Creed: Origins wird das alte Ägypten vom Fluch der Pharaonen heimgesucht.

    7. März

    Senran Kagura: Peach Beach Splash (PC)

    „Trotz mehr nacktem Fleisch als in einer durchschnittlichen Dorfmetzgerei hat Senran Kagura: Peach Beach Splash in etwa so viel Sex-Appeal wie eine Barbie-Puppe an der Wursttheke. Dennoch entwickelt es durch seinen bizarr abartigen Sexismus einen unwiderstehlichen Sog aus Unterhaltungswert und Fremdscham, der nicht zu leugnen ist. Das Überraschendste an diesem Spiel ist nämlich, dass es tatsächlich eines ist. Sicherlich keines, das man unbedingt gespielt haben muss, aber doch insoweit, dass sich hier jemand offensichtlich über Dinge wie Gameplay, Abwechslung und Langzeit-Motivation Gedanken gemacht hat.“ So lautete das Fazit unseres Senran Kagura: Peach Beach Splash Test für die Konsolenversion. PC-Besitzer können den Nackedei-Spritzpistolen-Shooter nun nachholen.

    Senran Kagura Peach Beach Splash - PC Announcement Trailer
    Senran Kagura Peach Beach Splash kommt nach der PS4 nun auch für den PC.

    Frantics (PS4)

    Das knuddelsüße Frantics ist nach Titeln wie That's You und Hidden Agenda der nächste Streich aus Sonys Playlink-Reihe. In dem Gesellschaftsspiel, das über das Smartphone gesteuert wird, müsst ihr in etlichen Minigames euer Handy schütteln, wischen und drehen, um eure Mitspieler übers Ohr zu hauen und den Tricks eines hinterhältigen Fuchs zu entgehen. Also irgendwie eine Mischung aus Rayman Raving Rabbids, Activity und Mensch ärgere dich nicht.

    8. März

    Scribblenauts Showdown (Switch, PS4, Xbox One)

    Das muntere Rätselspiel Scribblenauts erschien ursprünglich für den Nintendo DS und gab zuletzt als Scribblenauts Unlimited auch seinen Einstand auf der Wii U. Mit der neuesten Inkarnation Scribblenauts Showdown feiert die originelle Mischung aus Scrabble und Rollenspiel seine Wiederauferstehung auf sämtlichen Konsolen der aktuellen Generation: Playstation 4, Xbox One und natürlich Switch. Wer sich den letzten Teil nochmal in Erinnerung rufen möchte, liest hier unseren Scribblenauts Unlimited Test.

    Scribblenauts Showdown - Announcement Trailer
    Der neue Serienableger Scribblenauts Showdown will mit Party-Spielmodi für bis zu vier Spieler glänzen und erscheint am 08.03.2018 für PS4, Xbox One und Switch.

    Warhammer: Vermintide 2 (PC)

    Warhammer: Vermintide 2 macht dort weiter, wo der Vorgänger aufhörte: brachiale Hack-and-Slay-Action im Warhammer-Universum, 15 verschiedene Klassen, bis zu vier Spieler im Koop – und dann ordentlich Kloppe gegen die rattenähnlichen Skaven. „Was es bisher zu sehen gab, gefällt auf ganzer Linie, wenn es auch erst einmal wie eine gigantische Erweiterung wirkt und nicht wie ein gänzlich neues Spiel“, hieß es dazu in unserem Warhammer: Vermintide 2 Vorschaubericht aus der Beta.

    Warhammer: Vermintide II - Gameplay Trailer
    Zum Action-Sequel Warhammer: Vermintide II, das im ersten Quartal 2018 erscheint, wurden nun auch erste Spielszenen gezeigt.

    Auf der nächsten Seite: Die Spiele in der Woche vom 9. bis 15. März.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel