Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Die Symbole am Boden des Bergeingangs zusammensetzen

Nach eurem Abstecher durch Alfheim solltet ihr euch wieder eurem eigentlichen Ziel widmen und abermals zum Berg reisen. Dank des Lichts von Alfheim entfernt ihr den schwarzen Atem und müsst ein paar Meter weiter eine verzierte Felswand emporklettern. Ihr stoßt auf eine weitere Wolke mit schwarzem Atem, dir ihr ebenfalls dank des Licht von Alfheims neutralisiert und woraufhin sich euch eine Tür offenbart.

Ihr seht im Inneren der folgenden Höhle eine große Statue, die ihr von hier aus nicht erreichen könnt, eine Sandschale und zwei Halterungen, aber nur einen Lichtkristall. Den könnt ihr dank Atreus Bogen aktivieren, woraufhin am Boden ein paar Symbole erscheinen. Mit dem Hebel in der Mitte könnt ihr die Symbole zusammendrücken - jedoch fehlt freilich die linke Hälfte, eben weil kein zweiter Kristall vorhanden ist.

Deshalb müsst ihr dem Weg zu eurer Linken folgen und ein paar flinke Draugars töten. Danach landet ihr in einer Sackgasse, in der es auf den ersten Blick nicht mehr weiter geht. Vor euch blockiert eine Wand aus Harz euren Weg, an dem ein auffallend rot leuchtender Kristall hängt. Stattdessen müsst ihr euch umdrehen und nur nach oben zur Decke schauen, wo ihr den von euch gesuchten Lichtkristall ortet. Er liegt zudem auf einem brüchigen Holzbalken, der nach einem Axtwurf einkracht.

Jetzt könnt ihr den Kristall nehmen, in die zweite Halterung stecken und dank Atreus Bogen aktivieren. Daraufhin funktioniert nun auch der Hebel, den ihr so weit wie möglich nach vorne zieht. Das Muster auf dem Boden bildet ein paar Runen, die Atreus lesen kann und als Antwort in die Sandschale einzeichnet. Euch offenbart sich zu eurer Rechten ein Spalt in der Wand, die sich bei genauerer Betrachtung als eine Tür entpuppt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel