News - God of War : Netflix-Serie? Das sagt Director Cory Barlog!

  • PS4
Von Kommentieren

Mit God of War hat Sony in diesem Jahr einen PS4-exklusiven Top-Hit gelandet. Die Actionreihe hält sich lange und erfolgreich am Markt, daher verwundert es nicht, dass erste Fragen nach einer Netflix-Serienumsetzung aufgekommen sind ...

Vor einigen Monaten kursierten erste Gerüchte im Netz, wonach Netflix nach Castlevania eine weitere bekannte Spielereihe für eine Serie aufgreifen könnte. Die Rede war dabei von Sonys God of War, wobei Jason Momoa, bekannt aus "Game of Thrones", eine Rolle übernehmen sollte.

An diesen Gerüchten ist aber nichts dran. Das hat Game Director Cory Barlog erneut via Twitter bekräftigt. So gebe es aktuell keinerlei Arbeiten an einer Netflix-Umsetzung von God of War. Entsprechenden weiteren Gerüchten schiebt er damit einen Riegel vor.

Das heißt aber nicht, dass das Thema nicht irgendwann doch aktuell werden könnte. Denn Barlog scheint durchaus offen für ein solches Projekt zu sein. "Ich frage mich, ob wir daran etwas ändern sollten?", ergänzte er in Richtung Netflix. Die Abenteuer rund um Kratos bieten sicherlich genug Stoff, um daraus eine Serie zu machen. Und bereits die Castlevania-Umsetzung von Netflix gilt unter Spielern als durchaus gelungen. Warum also nicht auch God of War?

Die erste Hälfte ist schon rum - Felix' Tops und Flops aus 2018 (bisher)
Das Spielejahr 2018 ist schon zur Hälfte vorbei. Genau der richtige Zeitpunkt um mal ein Zwischenfazit zu ziehen, und genau das macht Felix auch. Hier sind sein

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel