News - Gran Turismo Sport : Neue Strecke & Fahrzeuge: Das bringt das Juli-Update!

  • PS4
Von Kommentieren

Polyphony Digital werkelt weiter fleißig an Gran Turismo Sport für die PS4. Das Rennspiel hat nun ein frisches Update mit weiteren neuen Inhalten verpasst bekommen.

Sony Interactive Entertainment und Entwickler Polyphony Digital kündigten heute die Veröffentlichung des neuen Juli-Updates zum PS4-exklusiven Rennspiel Gran Turismo Sport an. Der Patch hievt das Spiel auf die Versionsnummer 1.23 und bringt wieder frische Inhalte mit sich.

Zunächst einmal dürfen sich Inhaber der Vollversion auf den neuen Track Saint-Croix Circuit freuen. Neben der neuen Rennstrecke erhalten außerdem auch neue Individualisierungsoptionen für Rennanzüge und -helme in Form neuer Lackierungen bzw. Muster Einzug.

Im Fokus stehen außerdem natürlich wieder die zur Wahl stehenden Fahrzeuge. So wird der Fuhrpark abermals um sieben neue Boliden ergänzt; dabei handelt es sich um folgende Karossen:

  • 1991 Mazda 787B
  • 1962 Ferrari 250 GTO CN.3729 GT
  • Ford GT LM Spec II Test Car
  • 2002 Daihatsu Copen Active Top,
  • 2015 Honda S660
  • 1991 Honda Beat
  • 2017 Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+.

Einen Trailer mit ersten Eindrücken von den neuen Inhalten des Updates könnt ihr euch anbei ansehen. Gran Turismo Sport ist exklusiv für die PS4 erhältlich und hat erst vor wenigen Wochen die Marke von fünf Millionen Spielern weltweit durchbrochen.

Gran Turismo Sport - July 1.23 Update Trailer
Gran Turismo Sport erhält auch im Juli ein neues Update mit frischen Inhalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel