News - HyperX Pulsefire Surge : Neue Gaming-Maus mit 360-Grad-RGB-Beleuchtungseffekten

    Von Kommentieren

    Die Beleuchtungsfreudigkeit der Hersteller für Gaming-Hardware kennt weiterhin keine Grenzen. HyperX macht keine Ausnahme und veröffentlicht die Maus HyperX Pulsefire Surge.

    Die Gaming-Maus HyperX Pulsefire Surge ist mit einem PexArt 3389 Sensor mit einer Auflösung von bis zu 16.000 DPI ausgestattet. Die Links- und Rechts-Tasten der Maus sind für bis zu 50 Millionen Klicks ausgelegt, wobei die Omron-Schalter für außergewöhnliche Haptik, Reaktionszeiten und Beständigkeit sorgen sollen. Die Pulsefire Surge bietet außerdem 360-Grad-RGB-Beleuchtungseffekte mit Personalisierungsoptionen. Dadurch können die Gamer die Farben an das individuelle System oder die Umgebung anpassen.

    Die HyperX Pulsefire Surge verfügt über fünf voreingestellte, anpassbare DPI-Einstellungen, die individuell an den individuellen Stil und die Vorlieben der Gamer angepasst werden können. Der integrierte Speicherermöglicht es den Nutzern, die individualisierten Beleuchtungs- und Effekteinstellungen in bis zu drei Profilen für unterwegs zu speichern. Mithilfe der HyperX NGenuity-Software können Gamer bei Anpassung der LED-Beleuchtung aus RGB-Farben wählen und diese für die 360-Grad-Ringbeleuchtung, die DPI-Taste und das HyperX-Logo festlegen. Außerdem gehören Einstellungsmöglichkeiten für die Sensor-Performance sowie die Makro- und DPI-Einstellungen zu den erweiterten Anpassungstools der Gaming-Maus.

    Die 100 Gramm (ohne Kabel) leichte HyperX Pulsefire Surge RGB Gaming-Maus ist ab sofort verfügbar (UVP 69,99 Euro).

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel