News - Kohan - Abkommen annuliert : Timegate Studios und Sunflowers canceln Vertrag ...

  • PC
Von Kommentieren
Am 9. Januar 2001 wurde das Abkommen zwischen dem texanischen Entwicklerteam TimeGate Studios und der Langener Softwareschmiede Sunflowers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Das Agreement umfasste die europaweiten Publishing-Rechte für das Echtzeit-Strategiespiels 'Kohan: Immortal Sovereigns'.

Der Grund für die Auflösung der Vereinbarung liegt laut einer Pressemitteilung von Sunflowers in der zur Zeit unterschiedlichen strategischen Ausrichtung der beiden Firmen, die jedoch planen, bei zukünftigen Projekten, ihre Zusammenarbeit weiterzuführen.

Dennoch kommt diese Ankündigung etwas unerwartet, wurde das Spiel doch erst kürzlich gemeinsam der Öffentlichkeit vorgestellt. Zudem war Sunflowers in bestimmten Bereichen an der Entwicklung des Spieles beteiligt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel