News - Konami bringt Crash Bandicoot : Universal-Titel auf Next Generation-Hardware ...

    Von Kommentieren
    Der Startschuß ist gefallen: Im letzten Weihnachtsgeschäft erschienen Konamis erste Universal-Titel wie 'The Grinch' oder 'Die Mumie' systemübergreifend für Konsolensysteme wie PSone, Dreamcast, Game Boy Color und auch PC. Als Ergebnis der im letzten Jahr geschlossenen Vereinbarung zwischen der KONAMI CORPORATION und den Universal Interactive Studios werden auch in diesem Jahr zugkräftige Spitzen-Lizenzen die Umsätze beflügeln - plattformübergreifend, wie Kunio Neo, Präsident von Konami Europa, betont.

    Das war erst der Anfang - Titel wie 'The Grinch' haben unsgezeigt, welche Power in den Universal-Lizenzen steckt, egal auf welchem System sie erscheinen. Neo widersprach außerdem Spekulationen, nach denen ein anderer Publisher im Besitz der Rechte an Next Generation-Umsetzungen von 'Crash Bandicoot' sei: Wir freuen uns auf 'Crash Bandicoot', das wir für PlayStation 2 und Xbox veröffentlichen.

    Ein weiterer Hitgarant ist das Dino-Epos 'Jurassic Park III', welches auch für PlayStation 2 und Xbox in Entwicklung ist. Außerdem verläßt Konami sich nicht nur auf TV-gebundene Konsolen, sondern entwickelt auch diverse Produkte für Game Boy Advance.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel