Patch - Nehrim: Am Rande des Schicksals : Weiterer Patch für die Fan-Mod

  • PC
Von Kommentieren

Änderungen in Patch 1.0.5.0 (DE):

Launcher:

(LUP) Einstellungen-Menu hinzugefügt.
(LUP) Moddownloader hinzugefügt.
(LUP) Moddesigner hinzugefügt.
(LUP) Lokale Readme und Changelog hinzugefügt.
(LUP) Videoplayer hinzugefügt + Nutzervideos.
(LUP) Update-Notes hinzugefügt + Link zur Modmap.
(LUP) Designänderungen.

Bugfixes:

(FIX) NVidia-HDR-Blackscreenbug behoben - jetzt benötigt Nehrim keine Blackscreenfixes mehr. (Gemeint ist der Blackscreenbug in Interiorzellen mit Fog-Werten auf Null. Es gibt auch einige weitere, viel seltenere Blackscreenbugs, die man leider nicht auf ESM-Level fixen kann; diese lassen sich aber immer noch umgehen, indem man zeitweilig HDR ausschaltet.)
(FIX) Bug behoben, bei dem die Stiefel der Magiewinde manchmal durch die Bodenmesh eines der Orte, wo sie versteckt waren, gefallen sind. Jetzt wurden sie ein paar Meter weiter in einer Kiste plaziert.
(FIX) Kollisionsboxen in der Isela-Ruine verhindern jetzt, daß die Physikengine ein bestimmtes Objekt an unerreichbare Stellen wirbelt.
(FIX) Viele Aufräumarbeiten: Mehr NPCs haben "No Low Level Processing"-Flags. Unnötige AIs und Scripts bei Leichen wurden entfernt. Eine wirkungslose AI bei Zombies und anderen Untoten wurde gelöscht. Ein paar AIs mit kaputten Referenzen korrigiert. Weitere AIs (unter anderem Liberius in Erothin) haben jetzt keine sich überschneidenden Zeitintervalle mehr. Einige kaputte Oblivion-Relikte (Waffen mit Script, das es nicht mehr gibt) gelöscht (nichts dabei, was man jemals zum Modden gebrauchen könnte), sowie ein unbenutztes Greeting mit kaputter Referenz korrigiert.
(FIX) Das Signalhorn von Handors "Räubernest"-Quest wird jetzt nach Questende removet und nicht entquestet.
(FIX) Viele Rechtschreib- und Sprachfehler wurden beseitigt, darunter einer in Quest "Eine feurige Begrüßung". Highlight war eine Falschübersetzung von "wortcraft" in "Zaubersprüche".
(FIX) Die Segenszauber, die in einem der vorherigen Patches auf höhere Ränge verschoben wurden, haben jetzt auch entsprechende Namen.
(FIX) In der Nördlichen Grenzfeste bei Treomar wurden zwei Wegpunkte geerdet. Jetzt sollten Spinnen nicht mehr aus dem Level herausfallen.
(FIX) In der Treomar-Hauptquest wurde der Questmarker jetzt eindeutiger gemacht.
(FIX) Der Schlüssel des Hufschmieds öffnet jetzt das Haus des Hufschmiedes. Das hat zur Folge, daß Larara nicht mehr versucht, in ein versperrtes Haus hineinzulaufen; allerdings äußert sich die Verbesserung nur bei frischen Saves.
(FIX) Die Musik während der Verfolgung in Erothin läuft jetzt in einer Schleife.
(FIX) Bei aktivierten Untertiteln werden jetzt alle Untertitel unabhängig von der Distanz zum Sprecher eingeblendet.
(FIX) Man kann in der "Goblins und Wildschweine"-Quest nicht mehr die Goblinhöhle sprengen, ohne den Sprengstoff zu haben. Auch kann man nicht den Steinschlag manuell auslösen, bevor man den Sprengstoff plaziert hat, und so die Stelle für den Sprengstoff unerreichbar machen. Ein paar mehr Kollisionsboxen in der Klappenhöhle verhindern ferner, daß der Charakter steckenbleibt.
(FIX) Magische Symbole geben jetzt mehr als 150EP, wenn man genug davon gefunden hat.
(FIX) Floatendes Ruinenstück in Cell (-16, -3) gelöscht. Floatender Felsbrocken in Cell (-2, -7) geerdet. Floatender Baum in Cell (-7, 4) geerdet. Ein paar duplizierte Objekte wurden 1mal gelöscht. Kleiner Spalt im Ostian-Palast gefixt. In Exteriorcell (3, 16) (Festung Mandorn) wurde der Pathgrid an den Galgen angepasst
(FIX) Die erste Druckplatte im Seelenschindertempel läßt sich nicht mehr frühzeitig triggern.
(FIX) Die Sternensoldaten beim abgestürzten Sternenschiff droppen jetzt deterministische Setitems statt zufälligen. Verhindert den Bug, daß man einige Setteile zu oft und andere gar nicht bekommt. Kapitän Sturmbacke trägt jetzt ferner die Axt aus dem Sternenset.
(FIX) Die Klingen des Eliath lassen sich nicht mehr vom Spieler aufnehmen.
(FIX) Einige Scripts in Erothin und Ostian wurden optimiert.
(FIX) Kims AIs haben jetzt keinen "Continue if PC near"-Flag mehr. Dies ist in erster Linie der Logik geschuldet ("Continue if PC near"-Flags sind für Händler gedacht), aber könnte auch die AI von Kim ein wenig adäquater machen.
(FIX) Seltener Absturz nach Teleport zum Seelenschindertempel behoben.
(FIX) Seltener Bug bei Hauptmann Dratis vor dem Kanaleingang behoben.
(FIX) Der Bug, daß der Schwarze Troll in der Schattenrufmine am falschen Ort stirbt, sollte jetzt endgültig Geschichte sein.
(FIX) Achievements haben jetzt konsistente Namen.
(FIX) Einige Edelsteine (vor allem Saphire) wurden umbenannt, damit nicht verschiedene Qualitätsstufen den gleichen Namen tragen. An den Preisen der Edelsteine wurde nichts geändert.
(FIX) Der Schnelligkeits-Bonuszauber im Seelenschindertempel heißt jetzt nicht mehr "Script effect", sondern hat einen eigenen Namen. Der Bug, daß er bei einigen Spielern permanent bleibt, konnte leider noch nicht behoben werden, da wir ihn nur wenige Male gemeldet bekommen haben, und er nie reproduzierbar war.
(FIX) Beim Quest "Eine feurige Begrüßung" wurde ein Bug repariert, bei dem aus irgendeinem Grund einer der angreifenden Banditen bereits tot war.
(FIX) Die Arkanwachen im Nebelturm haben jetzt "Herkömmlichen Waffen widerstehen" statt "Weakness to Normal Weapons".
(FIX) Ein Buch (MQ33MeineGeschichte - eine veraltete und unbenutzte Version von BuchDerSchattengott) wurde gelöscht, um nicht bei der Übersetzung zu stören.
(FIX) Die Schränke und Schreibtische in Burg Darlan sind jetzt sicher! (Respawn-Flag entfernt.)
(FIX) Gräfin Sapho und Wächter Inius haben jetzt richtige Factions (und werden somit nicht mehr von den anderen Monstern in den Höhlen gekillt). Selbiges gilt für NPCs 07AeternaKampfmagier01 und 07AeternaKampfmagier02 (diese gerieten gerne in Konflikt mit Wildtieren).
(FIX) Ein Loch im Fussboden von Barateons Zimmer und eins im Fussboden von Arantheals Kammer wurde verdeckt.
(FIX) Die Quest "In der Höhle des Löwen" geht nicht mehr kaputt, wenn man früher eine Wache findet, als man mit Callisto redet. Dazu wurden zwei Queststages (10 und 20) miteinander vertauscht und Scripts umgeschrieben. Der Patch sollte nichtsdestotrotz abwärtskompatibel sein.
(FIX) Clippingfehler in den Fetheran-Grüften sollten jetzt beseitigt sein.
(FIX) Die zwei verschiedenen "Kapuzen des Lehrlings" haben jetzt verschiedenen Namen.
(FIX) In der Festung von Sildren wurden Clipper verdeckt und ein Pfadgridpoint von der Decke auf den Fussboden versetzt. Dies sollte dazu führen, daß Gegner nicht mehr außerhalb des Levels landen.
(FIX) Zwei sehr seltene Plotstopper in Quest "Die Pfade der Begabten" beseitigt: 1) Kim folgt einem jetzt auch dann, wenn man ihrem Greeting in der Festung von Sildren ("Wir haben es geschafft...") aus dem Weg geht. 2) Rafus' Schlüssel kann jetzt wieder aufgehoben werden nachdem er gedroppt wurde.
(FIX) Kollisionsbox in Erothin eingebaut, damit Narel bei seiner Flucht (Quest "Der Kandidat bei der Stadtwache") wieder auf den richtigen Weg zurückfindet, wenn er mal zu weit runterspringt.
(FIX) Narel führt einen jetzt nicht mehr rennend, sondern gemütlich schlendernd zum Versteck (bei der Flucht rennt er natürlich weiterhin). Dadurch sollte er nicht mehr ständig von Brücken und Treppen herunterfallen.
(FIX) Der Magiewächter in der Treomar-Aufbewahrungsstätte ist jetzt Quest Item, damit seine Leiche nicht verschwindet.
(FIX) Die Autosavebox kurz vor dem westlichen Sanktum wurde ein wenig weiter nach vorne gelegt, um den Autosavebug zu vermeiden. Trotzdem sollte man nicht vergessen, daß die Autosave-Funktion in der Oblivion-Engine grundsätzlich verbuggt ist!
(FIX) Beim Eingang zu den Daromithminen sterben die Trolle jetzt auch (gescriptet), wenn sie herunterfallen.
(FIX) In der Quest "Belagerung der Hexer" bleibt der Kampf gegen die Magier nicht mehr stecken, wenn einer der Magier in eine Höhle flieht.
(FIX) Ein Rüstungsteil in der Erodiswacht schwebt nicht mehr in der Luft.
(FIX) Der tote Gaukler im Aeterna-Lager sollte jetzt nicht mehr nach 3 Tagen verschwinden.
(FIX) Das Tresorfach 2221 wird jetzt vom Tresorschlüssel geöffnet, und nicht vom Haustürschlüssel des Großbauern.
(FIX) In der Quest "In der Höhle des Löwen" wird der nicht mehr benötigte Zauber "Gefährten rufen" gelöscht.
(FIX) Am Ende der Quest "Hoffnung am Ende der Welt" wird der nunmehr unnötige Zauber "Seelenfragment einfangen" gelöscht.
(FIX) Taranors Schlüssel (zum Nebelturm) wird jetzt entquestet, wenn man das Gefängnis geöffnet hat.
(FIX) Baderin Reginas Schlüssel leuchtet jetzt nur noch, wenn man ihn noch nicht aufgenommen hat. Dies behebt evtl. Abstürze nach Abschluss der entsprechenden Quest. Außerdem wird dieser Schlüssel nach der Quest entquestet.
(FIX) Die zwei "Silberbögen" haben jetzt unterschiedliche Namen.
(FIX) Der Frostwiderstandszauber von Rang II ist jetzt auf sich selbst (wie auch die anderen Frostwiderstandszauber) statt auf Berühren.

(GPL) Die "Wegbeschreibung zum Sanktum" wurde erweitert (vor allem um Informationen zum Magieverbot).
(FIX) (GPL) Bei der Quest "Ohnmacht des Allmächtigen" tragen 5 der (feindlichen) Wachen keine Fackeln mehr. Dies verhindert Abstürze - leider aber nur in Saves, die diese Quest nicht schon vor dem Patch gespielt haben.
(GPL) Gepanzerte Krabbe in Cell -10, 9 gelöscht, damit die Sildonar-Banditen in der Nähe nicht von ihr gekillt werden.

(FIX) (BAL+) Die Rolle des Alchemisten war wirkungslos ("Alchemie festigen" hatte in Oblivion noch nie funktioniert). Jetzt wurde sie durch eine "Rolle des Schildwalls" (festigt Blocken) ersetzt.
(FIX) (BAL+) In der Turnierplatz-Kanalisation wurden die Pfadpunkte angepasst; jetzt sollten Gegner nicht mehr außerhalb des Levels gespawnt werden (was zu dem "unsichtbare Gegner"-Bug geführt hat). Außerdem wurden ein paar Floater/Clipper beseitigt und etwas Loot verteilt.
(BAL+) Ein wenig mehr versteckte Items (darunter eine Eispranke) in Lowlevelgebieten.
(BAL+) Unterwasser-Nirnwurze ("Seewurz") kann man jetzt abernten und für Alchemie verwenden.
(FIX) (BAL-) Bei der Magicka-Erhöhung beim Levelup hat man jetzt keinen Vorteil mehr durch "Festigen Intelligenz"-Zauber und auch keinen Nachteil mehr durch Krankheiten, an denen man während des Levelups leidet.
(FIX) (BAL-) Wenn man Leichte Rüstung bei einem Lehrer trainiert, und dabei ein Item trägt, das Leichte Rüstung festigt, bekam man sowohl die neu antrainierten, als auch die gefestigten Skillpunkte permanent hinzu. Dies wurde jezt gefixt.
(BAL+) Die Magielehrer Lethian, Jamal und Konstantin verkaufen jetzt neue Zauber, mit denen man Gefährten auf Berührung heilen kann (Heilender Funke, Rang I-III). Runen für Rang II und III wurden in der Welt plaziert.
(FIX) (BAL-) Auch die Runen, die die Segenszauber lehren, achten jetzt darauf, daß der Spieler das richtige Level hat.
(FIX) (BAL) Die drei Wüstenkreaturen in der Nähe des Bergtunnels in der Wüste sind jetzt "Junge Wüstenkreaturen" (Level 20, weniger kampfstark als gewöhnliche Wüstenkreaturen). Früher waren zwei von ihnen normale Wüstenkreaturen und der dritte sehr schwach (machte insbesondere 0 Schaden und hatte nur 50 Health).
(FIX) (BAL) Magicka-Festigen-Setboni wurden durch andere (meistens Willenskraft festigen) ersetzt. Ich hoffe, daß dies den 65536-Magicka-Bug beim Levelup unterbindet.
(BAL+) (FIX) Schmiedesystem Rang I wurde überarbeitet. Selbstgeschmiedete Waffen sind nun stärker und man hat keinen finanzietllen Nachteil mehr, weil die Rohstoffe früher mehr kosteten, als die fertigen Waffen.
(BAL+) (FIX) Durch das Schleifen von selbstgeschmiedeten Waffen bekommen diese Waffen nun bessere Werte.
(BAL) Der Schaden der Waffe "Armageddon" wurde reduziert, da sie zu einfach zu bekommen war.
(BAL+) Der erste Rang der Zaubersprüche Feuerball, Feuerbiss, Frostpfeil, Frostfaust und Gleißender Blitz wurden verstärkt, um Magiern zu Beginn keinen Nachteil mehr zu geben.

Dateiname: NehrimUpdate_1.0.5.0_DE.exe
Dateigröße: 68 MB

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel