News - Nintendo Switch : Lieferengpässe für den Rest des Jahres?

  • NSw
Von Kommentieren

Nintendo hat Probleme der hohen Nintendo-Switch-Nachfrage gerecht zu werden. Laut einem Branchenexperte wird sich an den Lieferengpässen der Hybrid-Konsole in diesem Jahr nichts mehr ändern.

Die Nintendo Switch erfreut sich einer großen Beliebtheit und damit anhaltender Nachfrage. Um dieser gerecht zu werden, soll Nintendo bereits Ende Mai die Switch-Produktionsmenge erhöht haben. Allerdings scheint das die Lieferengpässe des Wii-U-Nachfolgers nicht zu beheben. Die Produktionskapazität der Hybrid-Konsole wird durch die hohe Nachfrage an ihre Grenzen gebracht. Nun äußerte sich der bekannte Branchenexperte Daniel Ahmad auf Twitter dazu und meint, dass bei den Lieferschwierigkeiten der Nintendo Switch in diesem Jahr keine Besserung zu erwarten ist.

Demnach sei die maximale Produktionskapazität weiterhin begrenzt. Grund dafür ist die Knappheit an wichtigen Bauteilen. Ebenfalls Ende Mai wurde diesbezüglich bekannt, dass sich Nintendo einen Kampf mit Apple und Herstellern von Computer-Servern und anderen digitalen Geräten um die benötigten Komponenten liefert (Zur News: Kampf um Bauteile mit Apple). Offenbar hat Nintendo im Kampf um wichtige Bauteile wie NAND Flash-Speicher-Chips und Flüssigkristall-Bildschirme das Nachsehen gegenüber größeren Abnehmern.

Aus den ursprünglich angepeilten acht Millionen Nintendo-Switch-Konsolen, die Nintendo im ersten Jahr der Konsole produzieren wollte, sind aufgrund der hohen Nachfrage mittlerweile 16 Millionen Geräte geworden. Ob Nintendo bis zum 31. März 2018 tatsächlich diese Zahl erreichen kann, ist angesichts der anhaltenden Lieferengpässe unsicher. Noch für 2017 angekündigte potenzielle Hits wie Super Mario Odyssey, Xenoblade Chronicles 2, Splatoon 2, Mario + Rabbids: Kingdom Battle oder Fire Emblem Warriors dürften die Nachfrage der Nintendo Switch weiter erhöhen.

Nintendo Switch - E3 2017 Playing to Win Promo Trailer
Zum Einstieg in die E3-Präsentation von Nintendo gab es auch einen neuen Promo-Trailer zur Hybrid-Konsole Switch zu sehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel