News - 'No one lives forever' Gold : 'No one lives forever' hat endgültig den ...

  • PC
Von Kommentieren
'No one lives forever' hat endgültig den Gold-Status erreicht. Somit ist das Spiel fertig und wird im Presswerk für den Handel vervielfältigt.

'No one lives forever' basiert auf der LithTech-Engine der Version 2.5 und wurde von den Monolith Studios entwickelt. Ihr schlüpft dabei in die Rolle einer Agentin in den 60iger Jahren, die Mitglied einer Anti-Terror-Einheit ist, welche den Namen 'UNITY' trägt. Um eure Missionen zu erfüllen steht euch natürlich auch, wie es sich für einen 1st-Person-Shooter gehört, einige Waffen zur Verfügung. Im Folgenden die Features im Kurzüberblick:

  • 15 Singleplayer-Missionen, die sich über 60 Levels erstrecken
  • über 30 Waffen, darunter spezielle für Agenten, wie zum Beispiel ein explodierender Lippenstift
  • unterschiedliche Orte, darunter Marokko, Deutschland, die französischen Alpen und eine russische Weltraumstation
  • 20 verschiedene Charaktere
  • 10 Multiplayer-Maps für die Modi 'Deathmatch' und 'Assault'

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel