News - 'NOLF' ohne Konsole : 'No one lives forever' ohne Konsole ...

  • PC
Von Kommentieren
No one lives forever
'No one lives forever' ist gerade erst in den USA erschienen, da gibt es schon den ersten Diskussionsstoff. Die Verkaufsversion enthält nämlich nicht, wie normalerweise üblich, die Konsole, die vor allem von versierteren Spielern zum Cheaten oder zur Eingabe anderer Befehle, die zum Beispiel zum Messen der Performance und so weiter dienen, benutzt wird. Lead Designer Kevin Stephens begründet dies damit, dass dadurch ein erheblicher Performance-Gewinn geschaffen werden konnte. Für die Zukunft besteht aber immer noch die Möglichkeit, die Konsole nachträglich mit einem Patch wieder einzubauen, sollte dies von der Mehrzahl der Spieler verlangt werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel