News - Paradise Cracked - erste Infos : Rundenbasierte 3D-Strategie mit RPG-Elementen ...

  • PC
Von Kommentieren
Das Entwickler-Studio Mist Land werkelt zur Zeit fleissig an einem rundenbasierten 3D-Strategiespiel mit Rollenspiel-Elementen. Das gute Stück trägt den Namen 'Paradise Cracked' und soll uns im Februar mit eienr Demo-Version, sowie dem Release im zweiten Quartal erfreuen. GA-Strategy führte ein Interview mit einem der Entwickler und konnte erste Infos zum Spiel in Erfahrung bringen.

Als Einflüsse für das Spiel werden die 'X-Com'-Reihe sowie 'Jagged Alliance' herangezogen, mit einem Schuss 'Blade Runner' in Sachen Atmosphäre. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle eines Hackers, der durch das Eindringen in ein Mail-System einige Ereignisse ins Rollen bringt, die zu Verfolgung durch die Polizei, Kampf, Reisen und einer Menge Quests führen. Dabei zeigt sich, dass hinter allem mehr steckt, als zunächst zu vermuten ist.

Ihr übernehmt dabei die Kontrolle von bis zu sechs Charakteren mit spezifischen Fähigkeiten. Das Spiel verfügt über keine Missionsstruktur, sondern eher wie 'Baldur´s Gate II' über eine frei begehbare Karte. Rollenspiel-Elemente sorgen für die stetige Weiterentwicklung der Charaktere.

Dargestellt wird das Ganze aus der Third-Person-Perspektive mit einer 3D-Engine, ähnlich wie seinerzeit in Blue Bytes 'Incubation'.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel