News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Wüsten-Karte erhält Name, Fahrzeug + weitere Waffe!

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Kurz vor der ersten Gameplay-Präsentation der neuen Wüsten-Karte von PlayerUnknown's Battlegrounds haben die Mannen von Bluehole das gute Stück offiziell vorgestellt, mit einem Namen versehen und weitere Details preisgegeben. Alle neuen Infos findet ihr hier bei uns!

Die neue Wüsten-Karte von PlayerUnknown's Battlegrounds hat mit Miramar nun einen offiziellen Namen verpasst bekommen. Gleichzeitig haben die Macher von Bluehole auch das finale Layout der Map veröffentlicht, das ihr euch auf dem entsprechenden Bild ansehen könnt. Zuvor waren Entwürfe der Karte per Leaks und Datamining bereits vorab im Netz aufgetaucht.

Laut PUBG Corp. sei es mit Miramar das Ziel gewesen, eine komplett andere Umgebung gegenüber Erangel, der aktuellen Karte, zu erschaffen. Das soll sich nicht nur in der Ästhetik der Karte widerspiegeln, sondern auch in der Topografie. Auch die Möglichkeiten, welche die Spielmechaniken auf der neuen Karte zulassen, sollen sich gegenüber Erangel unterscheiden.

  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 1
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 2
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 3
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 4
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 5

Es wir viele dichte, urbane Gebiete geben, in denen ihr die Taktiken erst meistern müsst. Bestätigt hat sich außerdem die bereits geleakte Tatsache, dass es sich bei Los Leons um die größte Stadt in Miramar handeln wird. Dort gibt es auch Einkaufsgebiete und viele in Bau befindliche Bereiche. Weitere Städte und Orte sind El Pozo, Monte Nuevo, Valle del Mar, La Cobreria, San Martin und Chumacera.

Die Karte wird mit dem Start der nächsten Version verfügbar sein, die womöglich kommende Woche erscheint. Es wird sich dann gleichzeitig um die finale Testversion vor dem Start von Version 1.0 später im Monat sein. Eine Gameplay-Premiere wird es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Rahmen der The Game Awards 2017 geben.

Darüber hinaus haben sich auch weitere Leaks per Datamining mittlerweile durch offizielle Ankündigungen bestätigt. So wird es in Miramar mit der Win94 auch eine weitere neue Wumme geben, die ihr auf dem Bild sehen könnt. Eine weitere Waffe könnte noch der Rhino Revolver sein, der ebenfalls in den Datensätzen ausgegraben wurde, bis dato aber noch auf seine Bestätigung wartet. Die Win94 ist indes eine neue Version der echten Winchester 1894, die sich im Spiel damit am ehesten wie eine Jagdwaffe spielen sollte.

Zudem wird es auf der Karte auch ein neues Vehikel geben, das ihr ebenfalls auf einem Screenshot hier betrachten könnt. Der dargestellte Pickup soll auch künftig exklusiv in Miramar zu finden sein; auf der Karte Erangel wird es dieses Fahrzeug nicht geben. Der Pickup hat Platz für zwei Spieler; unklar ist, ob womöglich zwei weitere Spieler auf der Ladefläche Platz nehmen können.

Playerunknown's Battlegrounds - Smartphone Version Trailer
Der erste Trailer zur chinesischen Smartphone-Version von PlayerUnknown's Battlegrounds kommt actiongeladen daher.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel