News - Pokémon GO : Gibt's auf diesen Events legendäre Pokémon?

  • Mob
Von Kommentieren

Niantic veranstaltet weltweit besondere Pokémon-GO-Events. Diesmal könnten wirklich legendäre Pokémon als Belohnung winken.

Niantic hat neue Details zum globalen Pokémon GO Event und den Aktivitäten, an denen Trainer überall auf der Welt zusammen teilnehmen können, bekanntgegeben. In Europa habt ihr die Chance, euch diesen Sommer während der Pokémon GO Safari Zone in sieben Städten in Teams zusammenzuschließen, um dort seltene Pokémon zu fangen, besondere Belohnungen zu erhalten und mächtige Raid Bosse zu bekämpfen.

Darüber hinaus wird das Pokémon GO Fest am 22. Juli im Grant Park im Herzen von Downtown Chicago, stattfinden. Den ganzen Tag über können Trainer an drei zeitlich begrenzten Challenge Windows teilnehmen, bei denen sie zusammen bestimmte Typen Pokémon fangen müssen, um verschiedenste Boni für Spieler auf der ganzen Welt freizuschalten. Trainer außerhalb Chicagos können an den Feierlichkeiten teilnehmen und in diesen Zeitfenstern so viele Pokémon wie möglich fangen, damit die Dauer der von den Teilnehmern des  Pokémon GO Fests freigeschalteten Boni verlängert wird.

Sollten Trainer genügend Pokémon fangen, wird auf dem Pokémon GO Fest Chicago eine geheime Herausforderung enthüllt, die es möglich macht, außergewöhnliche Boni weltweit freizuschalten.

In Europa werden Pokémon GO Safari Zone Events in ausgewählten Unibail-Rodamco Shopping Centern stattfinden: Am 5. August in Kopenhagen und Prag, am 12. August in Stockholm und Amsterdam sowie am 16. September in Oberhausen, Paris und Barcelona. Diese Events bieten Trainern die Möglichkeit, eine Vielzahl an Pokémon, die zuerst in den Regionen  Kanto und Johto entdeckt wurden, zu fangen, inklusive Pokémon, die noch nie zuvor in Europa anzutreffen waren. Spieler haben außerdem die Chance, sich zusammenzuschließen und besondere, mächtige Raid Bosse zu bekämpfen.

Du willst der allerbeste sein? Das SIND die allerbesten:

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel