News - Pro Evolution Soccer 2019 : Konami holt weiteren Top-Klub an Bord!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wenngleich EA mit der FIFA-Reihe in Sachen Lizenzen seit vielen Jahren gegenüber Konkurrent Konami die Nase vorn hat, so kann das Unternehmen dennoch immer wieder exklusive Klub-Partner für die PES-Reihe gewinnen. Jetzt hat man einen weiteren Top-Klub an Land gezogen!

Wer sich am 30. August 2018 mit dem neuen Pro Evolution Soccer 2019 aus dem Hause Konami eindeckt, der wird sich auch auf detaillierte Inhalte rund um den französischen Spitzenklub AS Monaco freuen dürfen. Eine entsprechende Partnerschaft hat Konami nun festgezurrt und heute per offizieller Pressemeldung bestätigt.

Im Zuge der getroffenen Vereinbarung wird es unter anderem ein eigenes Cover mit den Spielern des französischen Top-Teams geben. Diese sollen darüber hinaus künftig eine wichtige Rolle als internationale Botschafter für das Spiel übernehmen.

Innerhalb von PES 2019 werden die Stars des AS Monaco noch detaillierter dargestellt und auch das Stadion soll originalgetreu enthalten sein; der Release des Stadions erfolgt aber erst kurz nach der eigentlichen Spielveröffentlichung, wird also als DLC nachgeliefert.

PES 2019 erscheint am 30. August für PS4, Xbox One und PC. Der Titel wird in zwei physischen Ausgaben erhältlich sein, mit dem neuen globalen Botschafter Phillippe Coutinho auf dem Cover beziehungsweise David Beckham auf der Special Edition, die Fans die Möglichkeit gibt, myClub-Boni freizuschalten. Die Version mit Radamel Falcao wurde speziell für den französischen Markt erstellt. Zusätzlich wird es auch eine Legend-Edition geben, die nur digital verfügbar ist und noch mehr Inhalte für myClub enthält.

Pro Evolution Soccer 2019 - AS Monaco Partnership Trailer
Konami ist mit dem französischen Spitzenklub AS Monaco nun ebenfalls eine exklusive Partnerschaft für PES 2019 eingegangen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel