News - Intels Prozessoren : Jetzt ist es offiziell: Nächste Generation im Januar 2017

  • PC
Von Kommentieren

Intel wird die nächste Generation im Januar 2017 vorstellen, das kündigte der Chip-Hersteller mit einem Blog-Beitrag an.

Bisher schwappten immer nur Gerüchte über Intels kommende CPU-Generation Kaby Lake ins Internet, nun gibt es ein offizielles Statement des Chip-Herstellers. Demnach werden die frischen Prozessoren für Desktop-PCs im Januar 2017 auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas präsentiert. Unter anderem wird in Intels neuem Blog-Eintrag auch auf die Vorteile der neuen CPUs gegenüber ihren Vorgängern eingegangen. Dazu zählt die zehnmal so hohe Leistung pro Watt im Vergleich zu den ersten Core-Prozessoren, die allerdings bereits zehn Jahre alt sind.

Gegenüber der aktuellen Skylake-Familie dürften die Änderungen allerdings gering ausfallen, neben etwas höheren Taktraten wird an ein paar anderen Stellen lediglich die Technik optimiert. Einen größeren Sprung gibt es wohl erst mit einer Strukturverkleinerung, doch gerade diese bereitet Intel und zahlreichen anderen Herstellern weiterhin Probleme. Für Notebooks werden übrigens bereits Kaby-Lake-Prozessoren verkauft, bei ihnen zeigen sich nur leichte Vorteile gegenüber den direkten Skylake-Vorfahren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel