Special - PlayStation Plus vs. Xbox Games with Gold : Die kostenlosen Spiele im April

    Von Kommentieren

    Knappes Ergebnis: Im April schöpfen PS+ und Xbox Games with Gold aus dem Vollen und bieten Abonnenten gleich mehrere absolute Top-Titel. Playstation-Besitzer bekommen unter anderem die Spieleumsetzung eines Hollywood-Blockbusters, Xbox-Fans hingegen ein halbwegs aktuelles Assassin's Creed und einen hervorragenden Indie-Titel. Wer hat das bessere Angebot?

    Die kostenlosen Spiele für Xbox Games with Gold:

    The Witness (Xbox One)

    Mit Braid lieferte Jonathan Blow einen Meilenstein der Indie-Plattformer, mit dem knackigen Rätselspiel The Witness setzte er nochmal einen drauf: "The Witness ist hervorragend. Jonathan Blow schafft es, aus einer simplen Idee ein komplexes Spiel zu machen, das euch immer wieder aufs Neue fordert – und auch überraschen wird. Das alles geschieht in einer wunderschönen Welt, die man gerne erforscht", lautete das Fazit in unserem The Witness Test.

    Unsere Wertung: 9.0/10

    Das schönste Rätselspiel aller Zeiten? - The Witness Video Review
    Das neue Spiel von Braid-Schöpfer Jonathan Blow verknotet unser Gehirn. Wir testen das wunderschöne Rätsel-Abenteuer.

    Assassin's Creed: Syndicate (Xbox One)

    Ihr seid gerade mit Assassin's Creed Origins durch und wisst jetzt nichts mehr mit eurem Leben anzufangen? Dann macht doch mit dem Vorgänger Syndicate weiter, falls ihr ihn damals verpasst habt. Der war nämlich schon deutlich besser als das halbgare Unity, nimmt euch mit auf eine Reise ins London der Industriellen Revolution und ist mittlerweile auch weitgehend bugfrei. Wer vorher mehr wissen will, schaut einfach in unseren Assassin's Creed: Syndicate Test von damals rein. Das Spiel gibt es ab 16. April für Games-with-Gold-Abonnenten.

    Unsere Wertung: 8.0/10

    Assassin's Creed: Syndicate - Video Review
    Nach Unity war klar, dass es mit Assassin's Creed: Syndicate wieder bergauf gehen muss. Doch kann Syndicate aus den Fehlern des Vorgängers lernen?

    Cars 2 (Xbox 360)

    Das Spiel zum Pixar-Film kupfert ordentlich bei seinem Vorbild Mario Kart ab, selbstverständlich ohne dessen Klasse zu erreichen (hier unser Cars 2 Test). Doch wer im Herzen jung geblieben ist, der kann damit auch mal seinen Spaß haben. Mehr interessieren dürfte euch jedoch das zweite Xbox-360-Spiel in diesem Monat, nämlich ...

    Unsere Wertung: 72%

    Cars 2: Das Videospiel - Gameplay Trailer
    Auch zu Cars 2 gibt es wieder eine Videospiel-Umsetzung, von der es nun erstmals Spielszenen gibt.

    Dead Space 2 (Xbox 360)

    Den packenden Horror-Schocker Dead Space 2 gibt es für Abonnenten ab dem 16. April. Eine beklemmende Atmosphäre, schaurige Monster, zügellose Gewalt: Wer diesen Klassiker bislang verpasst hat, sollte ihn unbedingt nachholen. In unserem Dead Space 2 Test hieß es dazu dereinst: "Kaum zu glauben: Visceral Games verbesserten konsequent, was eigentlich schon nahezu perfekt schien." Oder kurz gesagt: "Erschreckend gut!"

    Unsere Wertung: 91%

    Dead Space 2 - Video Review
    Mit Dead Space 2 erscheint einer der großen Titel 2011. Unser Videotest sagt euch warum DS 2 so verdammt gut ist.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel