Special - PlayStation Plus vs. Xbox Games with Gold : Die kostenlosen Spiele im April

    Von Kommentieren

    Die kostenlosen Spiele für Playstation Plus:

    Mad Max (PS4)

    Die Spieleumsetzung des Hollywood-Blockbusters Mad Max ist ein zweischneidiges Schwert: Die Open World des postapokalyptischen Ödlands ist hervorragend umgesetzt. Wer Spiele wie Assassin's Creed oder Far Cry mag, wird sicherlich seinen Spaß haben, sich durch einen Außenposten nach dem anderen zu kämpfen und die zahlreichen Nebenaufgaben zu absolvieren. Doch (nicht nur) diese wiederholen sich schnell und führten in unserem Mad Max Test zur Erkenntnis: Da wäre mehr drin gewesen.

    Unsere Wertung: 7.5/10

    Mad Max - Launch Trailer
    Auch Mad Max ist ab dem heutigen Dienstag offiziell erhältlich; hier gibt's den passenden Launch-Trailer.

    Trackmania Turbo (PS4)

    Trackmania geht immer! Seit 15 Jahren begeistert der unkomplizierte Arcade-Racer mit Adrenalin, Tempo und einer tollen Präsentation – so auch die Ausgabe Trackmania Turbo. Noch mehr Spaß macht es im genialen Multiplayer-Modus. „Wer auf rasante Rennen mit hohem Spaßfaktor und Suchtpotenzial steht, kommt um Trackmania Turbo nicht herum“, schrieben wir daher in unserem Trackmania Turbo Test.

    TrackMania Turbo - Launch Trailer
    In dieser Woche veröffentlicht Ubisoft das neue TrackMania Turbo; wir zeigen vorab den Launch-Trailer.

    In Space We Brawl (PS3)

    PS3-Besitzer werden diesen Monat mit kleinen Indie-Titeln abgespeist. In Space We Brawl ist ein buntes Twinstick-Shoot-em-up in der Tradition von Asteroids. Ganz nett mal für eine Runde mit ein paar Freunden im Couch-Koop, mehr aber auch nicht.

    In Space We Brawl - Launch Trailer
    Anlässlich der Veröffentlichung von In Space We Brawl gibt es hier den Launch-Trailer für euch.

    Toy Home (PS3)

    Das, was diesen Monat Cars 2 für Xbox-Besitzer ist, ist Toy Home für PS3-Spieler: ein launiges Rennspiel mit Spielzeugautos durch Kinderzimmer und ähnliche Kurse. Putzig, nett, kann für eine Weile Spaß machen – aber auch hier gilt: mehr leider auch nicht.

    99 VIDAS (PS Vita)

    Vita-Besitzer bekommen im April mit 99 Vidas einen klassischen Brawler im Pixellook. Auch dieser Titel ist ein Fall von: nimmt man mal gerne mit, wenn er kostenlos ist, aber unbedingt besitzen oder gar spielen muss man ihn nicht.

    Q*Bert Rebooted (PS4, PS3, Vita)

    Er ist einfach nicht totzukriegen: Q*Bert, der drollige Geselle mit der Flötennase. Ihr hüpft über die Felder einer Pyramide, um diese einzufärben, was garstige Widersacher zu verhindern versuchen. In den 80ern war das der derbe Shit, heutzutage aber eher nur noch aus nostalgischen Gründen spielenswert.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel