News - 'Rainbow Six: Covert Ops'-Review : Taktisches Actionspiel im Fadenkreuz ...

  • PC
Von Kommentieren
Als vor rund einem Jahr das Spiel 'Rogue Spear' von Red Storm Entertainment auf den Markt kam, waren alle Fans der 'Rainbow Six'-Serie begeistert von diesem grandiosem Meisterwerk. Jetzt, ein Jahr später, steht der neue Teil 'Rainbow Six: Covert Operations' in den Läden. GBase hat das Spiel ins Visier genommen:

Eigentlich waren alle Teile von 'Rainbow Six' bisher sehr gut, doch mit diesem Teil hat sich Red Storm doch etwas vertan. Durch die sehr wenigen Missionen und durch so gut wie keine Neuerungen, macht das Spiel nur kurze Zeit Spass. Auch die erste Text-CD wird sich wohl kaum jemand durchlesen, da sie sehr lieblos gestaltet ist. Daher sollten sich auch Fans überlegen ob sie sich das Spiel hohlen wollen. Jedefalls hätte man mehr aus dem Spiel machen können.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel