News - RIM - Strategie am Rand der Galaxie : Fishtank Interactive bringt Ende März Strategiespiel von TriNodE ...

  • PC
Von Kommentieren
Einheiten positionieren, feindliche Rassen attackieren und die Spielzüge der Schlacht in actionreichen 3D-Filmen verfolgen - mit diesen drei Echtzeitphasen Move, Attack und Entertainment haben die Bochumer Entwickler TriNode Entertainment für das 3D-Weltraum-Strategiespiel 'RIM - Krieg am Rande der Galaxie' ein Spielprinzip entwickelt, das strategische Entscheidungen mit spannender Unterhaltung verbinden soll.

Im Outer RIM, einer bislang unerforschten Zone weit außerhalb des eigenen Raums, entdeckt das Forschungsraumschiff REY die Ruinen einer uralten, hochtechnisierten Kultur. Die Überreste der fremden Spezies bringen die Experten auf die Spur einer technologischen Übermacht. Doch auch andere versuchen, hinter dieses Geheimnis zu kommen. In diesem Krieg um die Vorherrschaft im All tauchen mysteriöse Kampfmaschinen auf und werden zur tödlichen Bedrohung aller Intelligenzen des Weltraums: die GUARDIANS. In welchem Zusammenhang stehen sie und das verschwundene Volk? Finden die REY eine Waffe gegen die GUARDIANS?

In RIM - Krieg am Rande der Galaxie taucht der Spieler ein in einen strategischen Konflikt und muss sich in über 30 Missionen gegen einen starken Computergegner mit differenzierten Strategien behaupten. Im Kampagnen-Modus wird die Geschichte der REY mit zahlreichen Spezialeffekten und futuristischen Schlachtfeldern in Szene gesetzt. Im Multiplayer-Modus können bis zu acht Spieler gegeneinander antreten. Die Veröffentlichung des Spieles ist von Publisher Fishtank Interactive für Ende März angekündigt. In unserer Screenshots-Sektion findet ihr ausserdem eine erste Auswahl an Bildern aus dem Spiel.

Features:
  • Spielsystem in 3 Echtzeit-Phasen: Move, Attack, Entertainment
  • 3D-Engine mit zahlreichen Spezialeffekten
  • Einfachste Bedienung durch intuitive Benutzeroberfläche
  • Leistungsstarke Computergegner mit hoher KI
  • Hohe Spieltiefe durch über 60 verschiedene Einheiten
  • Kampagne mit 28 Missionen
  • 6 unterschiedliche Rassen mit speziellen Fähigkeiten
  • Multiplayer für bis zu 8 Spieler (LAN und Internet)

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel