News - Spyro: The Dragon : Gerücht: Erscheint dieses Jahr ein Remake der Trilogie?

  • PSone
Von Kommentieren

Die Gerüchte, um ein Remake der Spyro-Trilogie halten sich wacker. Nun gibt es neue Informationen zu Ankündigung und Release eines Remakes rund um den lilafarbenen Drachen.

Spätestens seit der Ankündigung der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy halten sich die Gerüchte und die Hoffnungen der Spielergemeinde, dass Activision auch an einem Remake oder einem neuen Teil der Spyro-Reihe arbeiten könnte. Laut der Website Kotaku, die sich auf mehrere Quellen beruft, die mit dem Projekt vertraut sein sollen, könnte es bald tatsächlich ein Remake der Trilogie rund um den kleinen Drachen geben.

Und zwar um ein Remake, wie es bereits Crash Bandicoot zu Teil wurde. Also kein einfaches Aufhübschen und hochskalieren der Grafik, sondern komplett neu programmiert inklusive eines frisch eingespielten Soundtracks. Das Remaster soll dabei die ersten drei Teile umfassen: Spyro the Dragon, Ripto’s Rage und Spyro 3: Year of the Dragon.

Das fängt ja gut an! – Top 10: Die Spiele-Highlights im Frühjahr

Auch über den Zeitpunkt der Ankündigung und den Release gibt es bereits erste Informationen. Laut Kotaku soll der Titel exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen und irgendwann im März angekündigt werden. Ein Release ist demnach für das dritte Quartal dieses Jahres geplant – eventuell bereits im September, was perfekt zum 20-jährigen Jubiläum der Reihe passen würde.

Top 10 - Spielehits im Frühjahr 2018
Der Stapel an ungezocketen Spielen ist kaum kleiner geworden, da kündigen sich schon die nächsten Hits an. Hier die zehn größten Highlights für das erste Quarta

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel