News - Street Fighter V : So umfangreich wird der neue Arcade-Modus

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Vom Beat'em-Up Street Fighter V soll es 2018 bekanntlich die neue Edition Arcade Mode geben. Bislang waren Details Mangelware, doch nun hat sich Capcom diesbezüglich etwas konkreter geäußert.

Im Oktober dieses Jahres angekündigt, soll die Street Fighter V: Arcade Edition ab dem 16. Januar 2018 erhältlich sein. Das Spiel erscheint in dieser Form dann nicht nur als eigenständiger Release, vielmehr bekommen Inhaber des Originalspiels alle neuen Inhalte auch kostenfrei per DLC geliefert - inklusiver aller bisheriger DLC-Charaktere.

Ein Twitch-Stream von Capcom Unity und ein anschließender Blog-Eintrag offenbart nun endlich handfeste Details zur neuen Ausgabe des Spiels. Demnach wird der Arcade-Mode bzw. die Arcade Edition durchaus umfangreich ausfallen.

Insgesamt sechs verschiedene Pfade sollt ihr im neuen Spielmodus einschlagen können. Auf jedem Pfad werdet ihr mit anderen Kämpfen und Gegnern konfrontiert, wobei es Pfade für die Teile 1 bis 5 der Prügelspielreihe ebenso gibt wie einen zu Street Fighter Alpha. Je nach Auswahl kämpft ihr anschließend gegen Charaktere aus den jeweiligen Spielen. Ihr selbst könnt für die jeweiligen Pfade auch nur Charaktere aus diesen Spielen auswählen, so dass der zu Street Fighter V der einzige Pfad ist, in dem jeder Kämpfer zur Wahl steht.

Darüber hinaus soll es dann für jeden einzelnen Kämpfer des Rosters ein eigenes Ende beim Absolvieren eines Pfads im Arcade-Modus geben. Kurzum: Wer alles sehen möchte, auf den warten potentiell über 200 verschiedene Enden, wenn er jeden Route mit jedem verfügbaren Charakter absolviert. Nach jedem Kampf habt ihr dabei die Wahl, mit wem ihr es als Nächstes aufnehmen wollt. Bei der Auswahl von schwierigeren Gegnern erhaltet ihr mehr Arcade Points. Und auch die Bonus-Runde, in der ihr herunterfallende Fässer von oben zerstört, kehrt zurück.

Street Fighter V: Arcade Edition - V-Trigger II Teaser Trailer
Die Arcade Edition von Street Fighter V spendiert allen Charakten des Prügelspiels einen zweiten V-Trigger-Einsatz.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel