News - Super Mario Run : Android-Release steht endlich bevor

  • Mob
Von Kommentieren

Auf iOS ist Super Mario Run längst erhältlich und auch sehr erfolgreich unterwegs. Nun steht der Mobile-Ableger auch auf Android-Geräten in den Startlöchern.

Bereits vor einiger Zeit hatte Nintendo bestätigt, dass Super Mario Run im Laufe des März für Android-Geräte erhältlich sein soll, blieb aber einen konkreten Veröffentlichungstermin zunächst weiter schuldig. Nun steht der genaue Starttermin im Google Play Store aber fest.

In der kommenden Woche werden demnach auch Inhaber eine Android-Geräts zu Super Mario Run greifen dürfen und gleichzeitig Nintendo vermutlich wieder viel Umsatz bescheren. Der Release für die zahlreichen Android-Smartphones wird am 23. März 2017 erfolgen.

Am gleichen Tag erhält auch die iOS-Version ein Update auf Version 2.0.0, wie Nintendo ebenfalls bestätigt. Im Zuge dessen wird es neue spielbare Charaktere geben. Gleichzeitig lassen sich via Bowsers Herausforderungen auch die Welten 1 bis 4 in der kostenfreien Version freischalten; bislang sind nur die ersten drei Level von Super Mario Run für lau spielbar.

Super Mario auf dem iPad - Felix zockt Super Mario Run
Lange hat man es sich nicht vorstellen können, aber nun ist es Wirklichkeit. Es gibt ein Super-Mario-Spiel auf dem iPad, offiziell von Nintendo entwickelt. Das

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel