News - Weitere Flatrate-Probleme : NGI und Telekom mit Störungen bei Flatrate und T-DSL ...

    Von Kommentieren
    Der Flatrate-Anbieter NGI hat offenbar zur Zeit auch seine Probleme. Bereits seit mehreren Tagen ist der Internet-Zugang nur schwer erreichbar oder ganz außer Betrieb. Während Gerüchte davon sprechen, dass die Telekom dem Anbieter wegen Zahlungsunfähigkeit die Leitungen gekappt hat, sind laut einem Sprecher von NGI Leitungsprobleme die Ursache, und von finanziellen Probleme könne keine Rede sein. Sogar ein Umzug in ein größeres Gebäude sei im Gange.

    Auch der Hauptnutzniesser des derzeitigen Flatrate-Sterbens, nämlich die Telekom selber, hat seine Schwierigkeiten. Regional treten nämlich mittlerweile massive Probleme mit dem T-Online-Zugang via T-DSL auf. Grund hierfür sei der starke Ansturm auf die T-DSL-Flatrate, die Leitungen seien an der Belastungsgrenze, so ein Telekom-Sprecher.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel