News - The Darwin Project : Battle-Royale-Titel wird Free-to-Play

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Mit The Darwin Project bemüht sich ein weiterer Battle-Royale-Vertreter um die Gunst der Spieler im aktuell so erfolgreichen Genre. Dabei soll nun eine Umstellung des Geschäftsmodells helfen.

Im letzten Jahr wurde The Darwin Project angekündigt. Entwickler Scavenger Studio hatte dabei einige interessante Ideen im derzeit so populären Battle-Royale-Genre umgesetzt. Um dem Online-Multiplayer-Titel nun noch mehr Spieler zu verschaffen, hat man jetzt via Twitch eine Änderung des Geschäftsmodells bestätigt.

Bislang war The Darwin Project nämlich auf PC und Xbox One kostenpflichtig zu haben, doch dem soll zukünftig nicht mehr sein. Statt der bisher fälligen 14,99 Dollar wird der Battle-Royale-Titel im Rahmen eines neuen Free-to-Play-Modells kostenfrei angeboten. Der Schritt wurde ab dem 20. April zumindest schon einmal auf dem PC umgesetzt.

Auf Rückfrage bekräftigte man, dass man zur Xbox-One-Version schon bald weitere Details bekanntgeben möchte. Ob und wann es auch hier ein Free-to-Play-Modell geben wird, bleibt also zunächst noch abzuwarten.

Wer sich das Spiel zuvor bereits kostenpflichtig auf dem PC erworben hatte, der bekommt automatisch einige Ingame-Gegenstände spendiert. Diese sollten am 24. April 2018 im Inventar auftauchen. Daneben werden auch kosmetische Gegenstände eingeführt, wobei die Mehrzahl davon aber weiterhin rein über das eigentliche Spielen erhältlich sein soll. Alle Gegenstände, also auch die für Echtgeld erhältlichen, sind aber rein ästhetisch und zu 100 Prozent optional, so die Macher.

The Darwin Project - Be The Director Trailer
Via Steam Early Access und Xbox Game Preview ist nun eine frühe Version des Battle-Royale-Titels The Darwin Project verfügbar.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel