gameswelt.tv

The Elder Scrolls V: Skyrim - News

"... aber dann habe ich einen Pfeil ins Knie bekommen" - jeder kennt sie, die Textzeile der computergesteuerten Wachen aus The Elder Scrolls V: Skyrim. Für Bethesda Softworks war es laut Entwicklungsleiter Todd Howard gar nicht vorgesehen, dass dieser Satz so viel Aufmerksamkeit erhält. Im Interview mit den englischsprachigen Kollegen von Kotaku erzählt er, wie der berühmte Pfeil ins Knie im Spiel gelandet ist.

"Es ist einfach eine Zeile, die wir gemocht haben. Ich glaube auch nicht, dass man sie wirklich so oft hört. Sie sticht heraus. Sie hat mehr Würze und deshalb fällt sie auf", gibt Howard an und schiebt lachend hinterher: "Es ist eine großartige Textzeile. Emil Pagliarulo hat sie geschrieben." Bei Pagliarulo handelt es sich um den Game-Designer des Spiels. Dieser wurde beauftragt - spät in der Entwicklung des Projekts - den Wachen etwas mehr Persönlichkeit zu verleihen.

The Elder Scrolls V: Skyrim - Video Review

Links:

Einloggen

Kommentare zu The Elder Scrolls V: Skyrim

  • Zitat von »Samsilibar«
    Zitat von »Vredesbyrd«
    ach das sind doch wirklich keine News...warum wir ddas Spiel so gehypt wäähh


    Warum? Du würdest es verstehen, hättest du einen Pfeil ins Knie bekommen.


    2001 hat mir ein Camper mit ner AWP mal ne Kugel durch den Kopf gejagt und aus mir ist mehr geworden als ne Wache in Skyrim!
    immer diese Drückeberger...

  • Zitat von »Vredesbyrd«
    ach das sind doch wirklich keine News...warum wir ddas Spiel so gehypt wäähh


    Warum? Du würdest es verstehen, hättest du einen Pfeil ins Knie bekommen.

  • Ich habe früher auch 'Pfeil ins Knie Witze' gemacht, aber dann habe ich einen Streitkolben ins Gesicht bekommen ..

  • ach das sind doch wirklich keine News...warum wir ddas Spiel so gehypt wäähh

  • Eigentlich wollte ich ja etwas episches zu dem Thema schreiben, aber dann bekam ich einen Krampf in der Hand.

  • Zuerst wollte ich die News komplett lesen, aber dann habe ich einen Pf... Näh :D..

    Ich habe den Satz auch von jeder Wache mindestens 32569x gehört.

  • Das sagt mir fast jede Wache mindestens 1mal ins Gesicht...

Informationen zu The Elder Scrolls V: Skyrim

Titel:
The Elder Scrolls V: Skyrim
System:
PC PlayStation 3 Xbox 360
Entwickler:
Bethesda Softworks
Publisher:
Bethesda Softworks
Genre:
Rollenspiel
USK/PEGI:
Ab 16 Jahren / 18+
Spieler:
Offline: 1 / Online: -
Release:
11.11.2011
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Weitere News zu The Elder Scrolls V:...

... alle News anzeigen

Artikel zu The Elder Scrolls V: Skyrim

... alle Artikel anzeigen

Bilder zu The Elder Scrolls V: Skyrim

Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

Tipps zu The Elder Scrolls V: Skyrim

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN
25 Jahre Gameboy! Was ist das beste Gameboy-Spiel?

Detaillierte Anzeige