News - The Legend of Zelda: Breath of the Wild : Verstorberner Nintendo-Präsident im Spiel gewürdigt?

  • NSw
  • WiiU
Von Kommentieren

The Legend of Zelda: Breath of the Wild überzeugt Fans und Kritiker gleichermaßen. Dabei überzeugt der neue Teil nicht nur spielerisch, offenbar gedenkt man in diesem sogar dem verstorbenen Nintendo-Präsidenten.

Viele Jahre hat Satoru Iwata die Geschicke von Nintendo geleitet, ehe er im Juli 2015 verstarb. Offenbar möchte Nintendo seinen Dank an den ehemaligen Präsidenten auch im neuen The Legend of Zelda: Breath of the Wild ausdrücken, denn ein NPC sieht Iwata verblüffend ähnlich.

Dabei handelt es sich um den Charakter Botrick, den ihr im Gebiet rund um Outskirt Stable finden könnt. Botrick warnt Link vor verschiedenen Gefahren der Wildnis. Eindrücke des vermeintlichen Tributs an Iwata könnt ihr dem nachfolgenden Videoclip entnehmen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel