News - The Witcher - Serie : Start der Netflix-Reihe und Zahl der Episoden bekannt!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die extrem erfolgreiche Rollenspielreihe The Witcher wird bekanntermaßen nun auch in einer neuen Netflix-Serie umgesetzt. Nun gibt es einen potentiellen Starttermin sowie weitere Details zum Projekt.

Nachdem vor einiger Zeit bereits erste Charaktere aus der Spielereihe auch für die Netflix-Serie "The Witcher" bestätigt wurden, gibt es nun weitere Details zum vor allen Dingen für Spieler bekannten TV-Projekt. Demnach hat Netflix bislang acht Episoden für die erste Staffel der Serie geordert, die womöglich 2020 starten könnten. Das bestätigte nun Executive Producer Lauren S. Hissrich via Twitter.

Hissrich ließ aber noch einige weitere Details vom Stapel. Die Dreharbeiten werden demnach in Osteuropa stattfinden und eine andere Option bzw. andere Überlegungen diesbezüglich gebe es nicht.

Bedenken, dass acht Episoden zunächst nicht genug für die erste Staffel sein könnten, teilt Hissrich indes nicht. Diese könnten actionreich sein und den Fokus gleichermaßen auf Charaktere und Story legen, ohne dass diese sich in die Länge ziehen würden. Schlussendlich gilt auch hier Qualität über Quantität. Zudem ist es keineswegs ungewöhnlich, dass von einer neuen Serie zunächst lediglich acht bis zehn Folgen bestellt werden.

Unabhängig vom möglichen Ausstrahlungstermin in 2020 gibt es noch viel Arbeit zu erledigen. Aktuell steht das Skript lediglich für die Pilotfolge und dieses benötige noch viel Feinarbeiten und Optimierungen. Im Übrigen existiert für die sieben weiteren Folgen der ersten Staffel aber eben noch nicht einmal das Skript in Schriftform. Allerdings werden schon bald neue Writer zum Team hinzustoßen, so dass die Produktion der Netflix-Serie schnell weiter Fahrt aufnehmen dürfte.

Und nein, auch zum Cast gibt es gegenwärtig noch keine handfesten Neuigkeiten.

The Witcher - 10th Anniversary Celebration Trailer
Die erfolgreiche Rollenspiel-Reihe The Witcher ist mittlerweile 10 Jahre alt; Protagonist Geralt grüßt daher nun in einem speziellen Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel