News - Tom Clancy's The Division 2 : Neue Infos zur Ausrüstung: das sind Brand-Sets

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch nach der E3 tröpfelt es weitere Infos zu The Division 2. Diesmal geht es um neue Setteile, die euch besondere Boni bringen sollen.

Auf der E3 präsentiert Ubisoft Tom Clancy's The Division 2 ausführlich und bot uns auch die Möglichkeit, den kommenden Shooter selbst anzuspielen – hier lest ihr unser The Division 2 Preview. Nun gibt es weitere Infos, die sich um neue Setteile drehen.

Neben der normalen Ausrüstung soll es sogenannte Brand-Sets geben. Diese erhaltet ihr in Form von Handschuhen, Jacken und anderen Kleidungsstücken. Der große Unterschied zu den Standard-Klamotten: Tragt ihr ein solches Teil oder kombiniert bis zu drei einer Marke miteinander, erhält euer Agent unterschiedliche Boni. Diese werden bestimmte Eigenschaften aufweisen, so dass ihr Brands passend zu eurem Spielstil aussuchen könnt: Nutzt ihr beispielsweise LMG und automatisches Geschütz, bietet sich eine Kombination an, die euch einen Schadensbonus darauf gewährt. Bei insgesamt sechs Slots für Rüstungsteile sollen sich massig Möglichkeiten zur Kombination bieten, ähnlich den Gear-Sets aus The Divison.

Allerdings ersetzen die Brand-Sets nicht die Gear-Sets, sondern stellen eine eigene Kategorie dar. Auch werden die besonderes Teile nicht erst im Endgame verfügbar sein, sondern ab Beginn des Spiels. Ein bisschen darauf warten müssen wir aber noch: Tom Clancy's The Division 2 erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Tom Clancy's The Division 2 - E3 2018 Inside Xbox: Shields Program
Mit dem "Shields Program" wird ein spezielles Programm in The Division 2 mi Rahmen von "Inside Xbox" vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel