Special - Top 10 Die schönste Spielwelt 2016 : Nirgends ist es schöner

    Von Kommentieren

    Atemberaubende Panoramen, faszinierende Metropolen und hypnotisierende Natur. In der modernen Videospielgeschichte sind Spielwelten längst nicht mehr nur Hintergrund für die Charaktere. Schauplätze rücken immer mehr in den Mittelpunkt und werden mit Details und Leben gefüllt. Doch wo hat es uns am besten gefallen? Wir verraten euch die zehn schönsten Spielwelten, die wir im letzten Jahr betreten durften.

    Top 10 - Schönste Spielwelt 2016
    Immer mehr Spiele lassen uns in so atemberaubende Welten eintauchen, dass wir uns fragen: Wozu noch Urlaub machen?

    Platz 10: Uncharted 4: A Thief's End (Madagaskar)

    Uncharted 4 ist eines der grafisch beeindruckendsten Spiele für die PlayStation 4. In seinem letzten Abenteuer verschlägt es Nathan Drake unter anderem in die atemberaubende Landschaft Madagaskars. Wer mit dem Jeep durch die authentische Steppe fährt, vergisst vor lauter Staunen beinahe, nach Ruinen Ausschau zu halten. Kein Wunder, dass man alleine mit dem Fotomodus Stunden verbringen kann, um jedes faszinierende Panorama einzufangen. Die Bildwiederholrate in Uncharted 4 kann wegen der Schönheit Madagaskars nur in Bildschirmhintergründen pro Sekunde angegeben werden.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel