Special - Top 10: Fußball-Alternativen zu FIFA : Rasenschach mal anders

    Von Kommentieren

    Platz 3: Football Manager

    Manchmal will man gar nicht auf dem Platz stehen, sondern lieber daneben – und zwar als Trainer. Dieser Leidenschaft kann man seit geraumer Zeit mit SEGAs Football Manager frönen. Dort geht es darum, die Geschicke eines ganzen Vereins zu lenken. Spieler und Trainer verpflichten, Gehälter festlegen, Aufstellung nebst Taktik bestimmen sowie viele weitere Aufgaben gehören zu eurem Manager-Alltag. Anschließend schickt ihr die Jungs auf den Rasen und schaut zu, wie sie eure Anweisungen umsetzen. Das klingt für den einen oder anderen vielleicht langweilig, doch das große Maß an Entscheidungsmöglichkeiten gepaart mit der Verantwortung für einen ganzen Verein machen den besonderen Reiz von Football Manager aus.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel