Komplettlösung - True Crime: New York City : True Crime: New York City

  • PC
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Palermo-Mob

Candy süß-sauer

True Crime: New York City
Nachdem das vermeintliche Mafiaoberhaupt nach der Eingangssequenz den Ort des Geschehens vorzeitig verlassen hat, bleiben wir mit seiner privaten Kampfsporttrainerin Candy alleine im Ring zurück. Attackiert sie am besten mit harten Angriffskombos und schleudert sie regelmäßig zu Boden, um den Kampf zu gewinnen. Dies sollte kein großes Problem darstellen. Kümmert euch anschließend um die beiden sizilianischen Schläger. Nehmt dazu eine der herumliegenden Hanteln als Waffe auf und schlagt damit auf die Jungs ein.
True Crime: New York City
Inzwischen wird Candy wieder zu sich kommen und versuchen, über die Kletterwand zu entkommen. Folgt ihr und springt, oben angekommen, auf den Hindernisparcours. Ihr müsst Candy einholen, bevor sie fliehen kann. Euch bleiben dazu nur zwei Runden – dann macht Candy die Düse. Es ist daher umso wichtiger, dass ihr jede Hürde sauber überspringt und keine Zeit verliert, indem ihr beispielsweise stolpert. Wer es einfacher mag, kann sich aber auch einen Fehler im Programm zu Nutze machen. Candy wird nämlich erst losrennen, wenn ihr euch ihr bis auf wenige Meter genähert habt. Da es sich aber um einen Rundkurs handelt, könnt ihr einfach in die entgegengesetzte Richtung rennen. Wenn ihr euch dann Candy nähert, wird sie direkt auf euch zulaufen und ihr könnt die junge Frau dingfest machen, ohne sie jemals verfolgt zu haben. Verhört sie jetzt noch und ihr habt einen weiteren Einsatz abgeschlossen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel