News - Vampyr : Anforderungen: Das muss euer PC leisten können

  • PC
Von Kommentieren

Es dauert zwar noch knapp zwei Monate, bis Vampyr in den Läden steht, doch wer mit dem Kauf einer PC-Version liebäugelt kann sich dennoch schon bereits vorbereiten.

Entwickler Dontnod hat heute bereits knapp zwei Monate vor dem eigentlichen Release die PC-Spezifikationen des kommenden Vampir-Actionspiels Vampyr veröffentlicht. Diese wurden über die offizielle Seite im Steam Store publik gemacht. Der Titel ist der dritte des Studios nach Life is Strange und Remember Me und spielt in der viktorianischen Ära in London, wo ihr als Doktor antretet, der zugleich Vampir ist.

Die minimalen Systemanforderungen fallen dabei mit einem i3, einer GTX 660 und 8 GB RAM durchaus moderat aus, so dass ihr mit eurem Rechenknecht schon recht einfach auch zur PC-Fassung greifen könnt. Die vollständigen PC-Anforderungen sehen wie folgt aus:

Minimale Systemanforderungen

  • OS: Windows 7/8/10 (64-bit)
  • CPU: Intel Core i3-2130 (3,4 GHz) / AMD FX-4100 (3,6 GHz)
  • RAM: 8GB
  • GPU: 2GB, GeForce GTX 660 / Radeon R7 370
  • HDD: 20GB

Empfohlene Systemkonfiguration

  • OS: Windows 7/8/10 (64-bit)
  • CPU: Intel Core i7-3930K (3,2 GHz) / AMD Ryzen 5 1600 (3,2 GHz)
  • RAM: 16GB
  • GPU: 4GB, GeForce GTX 970 / Radeon R9 390
  • HDD: 20GB

Vampyr erscheint am 05. Juni 2018 neben dem PC auch für die Heimkonsolen PS4 und Xbox One.

Vampyr - Story Trailer
Focus Home hat heute den Story-Trailer zum kommenden Vampyr veröffentlicht, der euch zur Handlung auf dem Laufenden hält.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel