News - Vampyr : So gut hat sich das Vampirspiel bereits verkauft

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die ersten Verkaufszahlen nach der Veröffentlichung von Vampyr können sich sehen lassen. Entsprechend zufrieden sind die Entwickler von Dontnod Entertainment.

Der Publisher Focus Home Interactive und die Entwickler von Dontnod Entertainment haben mitgeteilt, dass vom Titel Vampyr innerhalb des ersten Monats nach Veröffentlichung über 450.000 Einheiten verkauft wurden. Die Verkaufszahlen beziehen sich auf alle drei Plattformen, für die das Spiel erhältlich ist.

Für die Größe des Entwicklerstudios hinter Life is Strange und Remember Me ist dies ein gutes Zeichen, da es sich bei Vampyr erst um den dritten Titel des Teams handelt. Dontnod bezeichnet Vampyr selbst als AA-Titel und erwartet demzufolge keine riesigen Zahlen. "Wir sind sehr stolz darauf, denn seit der Veröffentlichung trifft unsere letzte Kreation auf viele Fans in der Spielergemeinde", erklärt Oskar Guilbert, CEO von Dontnod Entertainment.

Vampyr ist für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Das Action-Rollenspiel versetzt euch, wie der Name bereits vermuten lässt, in die Rolle eines Vampirs. Life is Strange 2 wird der nächste Titel von Dontnod Entertainment sein: Die erste Episode erscheint am 27. September für PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Vampyr - Accolades Trailer
Seit kurzem ist Vampyr für PC, PS4 und Xbox One erhältlich; der neue Trailer fasst einige Pressestimmen zusammen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel