News - What Remains of Edith Finch : Indie-Hit noch im Juli für Xbox One

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit April dieses Jahres ist What Remains of Edith Finch bereits für PC und PS4 zu haben, jetzt sollen auch Xbox-One-Inhaber bedient werden.

Giant Sparrow wird seinen narrativen First-Person-Titel What Remains of Edith Finch nach dem PC und der PS4 nun auch auf der Xbox One von Microsoft veröffentlichen. Eine entsprechende Umsetzung wurde nun angekündigt und soll sogar noch im Juli zu haben sein.

Wer sich das Spiel auf der Xbox One zulegen möchte, darf sich daher nun den 19. Juli 2017 rot im Kalender anstreichen; der US-Preis wurde mit 19,99 US-Dollar ebenfalls bereits bestätigt und dürfte in Euro ähnlich hoch ausfallen.

Im Spiel erkundet ihr das Haus der Finch-Familie sowie die Geschichten rund um die Familienmitglieder. Einen Test von What Remains of Edith Finch könnt ihr bei uns nachlesen; einen Trailer zur Xbox-One-Ankündigung gibt es anbei.

Das Indiespiel des Jahres? - Videotest zu What Remains of Edith Finch
Für die einen nur ein weiterer Walking-Simulator, für die anderen eine wunderschöne interaktive Erzählung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel