News - Xbox : Microsoft verkündet weitere Erfolge

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Microsoft hat Geschäftszahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt und kann in diesem Zusammenhang auch weitere Erfolge der Xbox-Sparte verkünden.

Das Geschäftsquartal endete am 31. März 2018 und brachte vor allen Dingen eine größere Steigerung der Software-Verkäufe für die Xbox mit sich. Der Gaming-Umsatz wurde folglich auf 345 Millionen Dollar gesteigert, was einer Erhöhung von 18 Prozent im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres entspricht. Der Softwarebereich an sich stieg um 24 Prozent, was vor allen Dingen auch der Stärke von Third-Party-Titeln geschuldet ist.

Die wichtigste Zahl für Microsoft ist weiterhin die Anzahl der Xbox-Live-Nutzer, die nunmehr bei 59 Millionen liegt. Zieht man hier den Vergleich zum Vorjahresquartal, dann hat Microsoft noch einmal um stattliche sieben Millionen Nutzer zugelegt.

Zieht man ein Zwischenfazit für das ganze bisherige Geschäftsjahr, so steigerte sich der Umsatz in der Gaming-Sparte in den neun abgelaufenen Monaten um 9 Prozent auf 658 Millionen Dollar. Die Xbox-Sparte ist dabei das Zugpferd, denn hier lag die Steigerungsrate bei überproportionalen 15 Prozent. Zu den konkreten Hardware-Verkäufen äußerte sich Microsoft jedoch nicht.

Xbox Game Pass - Super Lucky's Tale Happy Dance Trailer
Auch Lucky aus Super Lucky's Tale ist vom Xbox Game Pass in diesem neuen Spot angetan.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel