Special - Xbox One X : Die Konsole im großen Test: Spiele, Hardware, 4K/HDR

  • One
Von Kommentieren

Lieferumfang, Lautstärke, Ladezeiten und mehr: Wir verraten euch, was die Xbox One X zu bieten hat - vom Lieferumfang über die Ladezeiten bis hin zu den wichtigen Disziplinen Ultra-HD-Auflösung und High Dynamic Range.

1. Lieferumfang:

In der Verpackung befinden sich die Konsole, ein Controller, ein HDMI-Kabel, ein Netzkabel, zwei AA-Batterien sowie ein Monat Xbox Live Gold.

2. Abmessungen und Anschlüsse:

Die Abmessungen der Konsole betragen 30 x 24 x 6 cm (B x T x H). An der Vorderseite befinden sich (von links nach rechts) die Taste zum Disc-Auswurf, Synchronisieren der Controller sowie ein weiterer USB-3.0-Anschluss.

Die Rückseite beherbergt (von links nach rechts) Netzanschluss, HDMI Out, HDMI In, USB 3.0 Port 1, USB 3.0 Port 2, IR Out, S/PDIF-Ausgang, Netzwerkanschluss.

3. Leistungsdaten:

4. Inbetriebnahme:

Nachdem ihr das Gerät eingeschaltet habt, benötigt die Konsole ein erstes Update von circa 780 MB. Das Menü der Konsole ist identisch zu dem von Xbox One und Xbox One S. Auf der 1 TB großen Festplatte stehen rund 780 GB Speicherplatz für Spiele und Anwendungen zur Verfügung.

Ihr könnt die Daten eurer bisherigen Xbox One zu Beginn auf das neue Gerät übertragen, darunter Spielinstallationen, Add-ons und Speicherstände: Sichert die Inhalte auf einer externen Festplatte und schließt diese vor dem Einschalten der Xbox One X an, damit die Konsole eure Einstellungen übernimmt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel